Frage von pietro92, 73

Volkswagen Automobile Ausbildung Erfahrungen?

Hallo erstmal,

Wie der Titel der Frage schon sagt, würde ich gerne wissen ob vielleicht jemand von euch Erfahrungen mit dem Unternehmen Volkswagen Automobile hat? Wollte schon immer bei VW arbeiten, allerdings in einem Werk da es zum zweiten Mal dieses Jahr nicht geklappt hat, muss ich es jetzt über andere Wege versuchen... Bin jetzt am überlegen meine Ausbildung bei VW Automobile zu machen, (Voraussetzung ich kriege eine Zusage). Jetzt wären meine Fragen viele wissen ja, dass VW Mitarbeiter sehr viele "Vorteile" haben zum Beispiel sehr gutes Gehalt, neue Autos die man sich leasen kann und vieles mehr.. Weiß jemand wie das bei VW Automobile ist? Hat man auch all die Vorteile? Ich bezweifle, dass man genau das selbe verdient aber weiß eventuell einer ob das Gehalt dort auch "gut" ist? Und ist es eventuell möglich nach der Ausbildung oder auch mal während der Ausbildung in einem der Werke (in meinem Fall Hannover) mitzuarbeiten?

Danke im Voraus für eure Antworten.

Antwort
von jbinfo, 37

Du hast dich also schon 2-mal bei VW beworben und es hat nicht geklappt. Oder verstehe ich da etwas falsch. Ein drittes Mal wird sicher dann auch nicht klappen.

Deine Frage ist leider sehr unverständlich.

Kommentar von pietro92 ,

Du hast es falsch verstanden...

Kommentar von jbinfo ,

Was habe ich denn falsch verstanden ? Ein bisschen wenig Info.

Kommentar von pietro92 ,

Also das ich mich zwei mal beworben habe und es nicht geklappt hat, hast du schon richtig verstanden. Ich will mich allerdings nicht noch ein drittes Mal bewerben, da ich nächstes Jahr nun eine Ausbildung beginnen möchte/muss. Es gibt da einen Unterschied zwischen den Werken von VW und VW Automobile was mehr oder weniger ein großes Autohaus/Werkstatt ist (hat aber auch paar tausend Mitarbeiter).  Also bei VW Automobile habe ich mich zum ersten mal beworben, und warte jetzt auf die Antwort. Wollte einfach nur wissen, ob man es bei VW Automobile genau so gut hat, wie bei einem VW Werk. Hoffe hast es jetzt Verstanden :).

Kommentar von jbinfo ,

Die "Volkswagen Automobile" sind 100 % Töchter des VW-Konzerns. Sie werden aber als "eigenständige" Autohäuser geführt und gehören zur VW Retail. Ob du es dort gut hast, keine Ahnung. Für mich wäre das nicht der richtige Arbeitgeber.

Im Raum Hannover gehören die Autohäuser
Autohaus Podbi, Autohaus Nordstadt. Autohaus Bischoff & Hamel in Hannover sowie Autohaus Petzold in Lehrte, Autohaus Marquardt in Langenhagen und Autohaus Stietenroth in Burgwedel dazu.

Das Autohaus Kahle ist noch ein freier und normaler VW-Vertrags-Händler.

Kommentar von pietro92 ,

Das ist mal ne gute Antwort... vielen Dank dafür. Darf ich fragen wieso es nicht der richtige Arbeitgeber für dich wäre? Wäre denn  für dich in einem der VW Werke ein guter Arbeitsplatz?

Kommentar von jbinfo ,

Ich habe von VW noch nie etwas gehalten. Sehr überheblich und arrogant. Der einzelne VW-Händler kann nichts ohne Wolfsburg entscheiden. Es gibt Verkäufer die nicht jedes Modell verkaufen dürfen. Selbst Einstellungen werden durch Wolfsburg überprüft.

Schau mal in mein Profil, dann wirst du sicher sehen, warum ich nicht in einem Werk arbeiten würde.

Ich bin seit 1975 selbstständig und werde / würde das auch nie ändern.

1980 habe ich auch japanische Autos kennen gelernt. Seit dem gibt es bei mir keine Alternative.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community