Frage von harris18, 39

Volks und Raiffeisenbank?

Kann mann bei der Volks und Raiffeisenbank sich auch ein kostenloses Giro Konto anlegen ? Auch wenn ich kein auszubildender bin ? oder muss mann da einen beitrag zahlen ?

Antwort
von Rolf42, 13

Da es rund 1000 verschiedene, eigenständige Volks- und Raiffeisenbanken mit unterschiedlichen Preisen und Bedingungen gibt, kann man das so allgemein kaum beantworten.

Die Deutsche Skatbank - Zweigniederlassung der VR-Bank Altenburger Land - bietet z.B. mit dem "Trumpfkonto" ein kostenloses Girokonto für Kunden in ganz Deutschland. https://ssl.skatbank.de/trumpfkonto

Antwort
von H2Onrw, 8

Das ist von der jeweiligen Volks- und / oder Raiffeisenbank abhängig.

Alternativ schau dir mal die Angebote der Direktbanken sehr genau an, diese haben aktuell noch Angebote bei denen das Girokonto auch für "normale" Arbeitnehmer und Selbstständige kostenlos ist. Vergleich unter anderem mal die Angebote:

  • 1822direkt
  • Comdireckt
  • IngDiBa
  • DAB Bank
  • usw.


Achte dabei auf folgende Punkte, insbesondere auch für die Zeit nach Ausbildung / Studium:

  • monatliche Gebühren
  • Kosten pro Überweisung / Zahlungseingang
  • Kosten Kontoauszüge
  • Kosten Einzahlungen / Auszahlungen
  • welche Automaten stehen wo zur kostenlosen Auszahlung zur Verfügung
  • Welche Karten (Visa / Master Card) sind enthalten
  • Kosten Scheckeinlösung 



Antwort
von dieneuelinie, 20

Diese Frage lässt sich nicht mit Ja oder Nein beantworten. Es gibt über 1.000 Genossenschaftsbanken in Deutschland und jede hat ihr eigenes Preismodell. Das klärst Du am besten, indem Du bei Deiner örtlichen Volks- oder Raiffeisenbank nachfragst.

Als überregionale Genossenschaftbank bietet zumindest die Sparda-Bank eine kostenlose Kontoführung an, sofern ein regelmäßiger Geldeingang vorliegt. Das heißt aber nicht, dass alle Dienstleistungen rund um das Konten kostenlos sind. Das Einreichen von beleghaften Überweisungen ist z. B. auch hier kostenpflichtig.

Übrigens ist es üblich, dass bei Genossenschaftsbanken zunächst ein Genossenschaftsanteil zu erwerben ist.

Antwort
von wolfinando62, 5

Die Sparda-Bank bietet kostenloses Girokonto. Allerdings hat diese auch noch Filialen und der Vorteil ist, dort kannst du auch Bares einzahlen am Automat, wenn du solches haben solltest.

Das ist bei einer online bank eben nicht möglich

Antwort
von BellAnna89, 21

Geh zur ing diba, die ist wirklich völlig kostenlos.

Antwort
von webya, 17

in der Regel sind die nicht kostenfrei.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community