VoIP Box und Modem trennen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

bei einem Kabel-Anschluß (DOCSIS) ist das kein Problem, hatte ich lange Zeit selbst mit 2 Modems so gelöst

bei einem xDSL-Anschluß ist es auch theoretisch möglich, wird dir aber kein Provider wahrscheinlich so zulassen ;)

welche Geräte meinst du jetzt mit "Zwangsbox" und "Router" muß neben Zwangsbox stehen ?

beides gemeinsam kannst du ja problemlos woanders anstecken, wenn die Dosen richtig beschalten sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Retniw98
02.05.2016, 17:26

Zwangsbox ist der Modemrouter von meinem Provider. Der Router ist ein "reiner" Router mit LAN Eingang.
Wenn das geht würde ich mir noch einen Modemrouter fürs Internet zulegen. Den kann ich ja dann auch frei im Haus positionieren.
PS: hab einen stink normalen DSL Anschluss.

0