Frage von AlexistKawaii, 52

Vogelspinne kaufen worauf Achten?

Hallo ich wollte mir eine Vogelspinne zulegen worauf muss ich dabei Achten?

Antwort
von Weisefrau, 13

Hallo, zuerst einmal brauchst du ein Basiswissen über diese Tiere und das bekommt man nicht durch Gutefrage!

Also ein Paar Bücher-Bücherei über diese Tiere Lesen. 

Zur Info erst mal Allgemein

Vogelspinnen können sehr Alt werden

Schon ihre Haare können beim Menschen Reizungen verursachen

Wenn du unter 18 bist dann kannst du dir gar kein Tier kaufen.

Kommentar von AlexistKawaii ,

Ich habe Eltern schonmal daran gedacht??

Kommentar von Weisefrau ,

Also bist du noch ein Kind. Wie willst du dich denn 20 Jahre lang um so ein Tier kümmern? Schon mal daran gedacht?

Antwort
von unknowngir, 16

Das ist ja irgendwie gegen den natürlichen lebensraum von diesen spinnen also ich finde du solltest dir lieber ein tier kaufen welches mittlerweile in unseren raum eingezüchtet wurde z.b hunde katzen
Aber da hat ja jeder seine eigene Meinung
Fals.du di r eine zulegst geh in einen zoohlandel und informiere dich vor ort

Antwort
von TorDerSchatten, 40

Auf die artgerechte Haltung. Bodengrund und Einrichtung des Terrariums sowie Temperatur, Licht, Nachtabsenkung und Luftfeuchtigkeit muß exakt zur gekauften Art passen.

Vogelspinne ist nicht gleich Vogelspinne.

Dir fehlt es enorm an Informationen! Welche Art willst du dir denn anschaffen?

Kommentar von AlexistKawaii ,

Das weiß ich noch nicht wollte halt nur eine Vogelspinne haben und "kann" man die auch auf die Hand nehmen oder kommt das auch auf die art an?

Kommentar von TorDerSchatten ,

Nein. Nur verantwortungslose Angeber nehmen die Spinne heraus. Eine Spinne kann ihre Gefühle nicht äußern wie ein Hund oder eine Katze (knurren, fauchen), somit weiß man nie, wie sie gelaunt ist.

Wenn die Spinne sich erschreckt und rasche Bewegungen macht, erschreckt sich auch der Mensch und lässt sie reflexartig fallen. Das ist meist ihr Todesurteil, da beim Sturz auf den Boden das Abdomen aufplatzt. Es ist nur von einer dünnen Haut umgeben und nicht aus Chitin wie z.B. bei Käfern.

Ferner kann der Mensch Brennhaare abbekommen (bei einem Bodenbewohner) oder gebissen werden.

Wozu sollte man eine Spinne herausnehmen? Es ist ein reines Beobachtungstier, kein Kuschel- oder Spieltier.

Ich halte seit Jahren mehrere Vogelspinnen und rate dir, dich erstmal gründlich zu informieren. Es ist ein Tier und kein Spielzeug und hat Bedürfnisse, sonst geht es ein.

Typisch für den Fall von Unwissenheit, eine Spinne die sich in der Häutung befindet und starr auf dem Rücken liegt, immer wieder umzudrehen oder Theraphosa blondi zur Schau mit Zwerghamstern zu füttern.

Ich kann hier nur kotzen, sorry

Kommentar von AlexistKawaii ,

Ja ist ja gut das du das so erklärst und sry welche arten hast du denn so`?

Kommentar von TorDerSchatten ,

Grammostola rosea, Brachypelma vagans, Brachypelma aureostriata, Brachypelma smithi, Psalmopoeus irminia

Kommentar von TorDerSchatten ,

"Nur eine Vogelspinne" - was ist das denn für eine Aussage? Sagst du auch, du willst dir einen Hund kaufen und weißt nicht, welche Rasse?

Oder einen Vogel, und weißt nicht, ob es ein Huhn oder ein Wellensittich ist, nur weil das Tier Flügel und Federn hat?

Nochmal: es gibt hunderte von Arten, die alle unterschiedliche Bedürfnisse haben. ERST informieren, DANN kaufen

Kommentar von AlexistKawaii ,

Ist ja Gut xD

Kommentar von Mandarinenherz ,

Das kommt ganz darauf an wie "zutraulich" sie gegenüber dir ist. Manche Arten sind auch nicht so Angriffslustig wie manch andere. Letztendlich sollte man immer bedenken, dass das Tier kein Kuscheltier ist und man unnötigen Stress für das Tier vermeiden sollte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten