Frage von Publius, 73

Vogelruf - könnt Ihr mir helfen?

Hallo ihr wissend da draußen,

Seit einem Jahr nun habe ich einen Vogel direkt am Feld, dessen ruf mir sehr sympathisch ist. Allerdings finde ich absolut nirgendwo Infos über das Tier, vorallem weil ich nicht weiß wie er heißt. Hatte überlegt, den Ruf aufzunehmen, aber er ruft doch recht selten. Deshalb wollte ich fragen, ob ihr mir helfen könnt, herauszufinden, welcher Vogel das ist.

Ein paar Details: es ist in jedem Fall kein Sing Vogel, da er wirklich nur alle paar Tage zu hören ist Meistens vormittags bis nachmittags von 10-16 Uhr. Ich denke es ist ein Adler, aber ich hab schon alle Vogelseiten mit Gesangsproben durch und hab ihn nicht gefunden. Sein Ruf besteht aus 6-7 lauten in schneller Reihenfolge hintereinander. Die Tonlage dabei ungefähr die des bussard, vielleicht einen ticken tiefer.

Ich weiß das sind spärliche Infos, aber mehr habe ich nicht. Tonaufnahmen kann ich leider nicht machen.

Ich hoffe ihr könnt mir Vorschläge schicken, in der Hoffnung der Vogel ist darunter!

Antwort
von PicaPica, 55

Evtl. ist es ein Mäusebussard.

Sind seine Rufe eher langgezogen so wie wiederholtes Hiääh.?

Kommentar von Publius ,

Es ist ein mipmipmipmipmipmipmip oder sowas in die richtung, in dieser Reihenfolge recht schnell, die Tonlage geht dabei bis zum Ende leicht runter! 

Kommentar von PicaPica ,

Da du diesen Vogel ja gesehen hast, oder nicht?, ordnest du ihn den Greifvögeln zu?

Das was du beschreibst, würde ich eher sagen, es handelt sich um einen Grauspecht.

Kommentar von Publius ,

Jaaaaaaaah! Ganz genau der ist es! Vielen vielen Dank! 

Kommentar von PicaPica ,

Bitte, sehr gerne, schön, dass ich dir weiterhelfen konnte.

Übrigens gut beobachtet und gute Beschreibung der Tonäußerung.

Und toll, dass du dich so für Flora und hier ja vor allem Fauna interessierst. LG, PicaPica.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community