Vogelnest im Fahrradkorb?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Vadfingel, 

um der Gefahr einer Plünderung von Elstern und Eichhörnchen zu entgehen, bauen Amseln normalerweise ihre Nester in neuen "Regionen" auf - wie bei dir im Fahrradkorb. Clevere Tiere.

Du kannst dir merken, dass bestimmte Phase jeweils zweiwöchig ablaufen:

Die Amsel brütet 2-3x im Jahr und legt dabei 3-6 Eier. 

Die Brutdauer beträgt 2 Wochen. An diese schließt eine Nestlingszeit von weiteren 2 Wochen. 

Dann verlassen die Kiner ihr Nest und werden weitere 2 Wochen von den Eltern versorgt.

Ich hoffe, du hast die Nester nicht zerstört?!

Mich würde interessieren, wie du Dein "Problem" gelöst hast.

Hast du für den Fahrradkorb abmontiert und an sicherer und zugänglicher Stelle abgesetzt?

Über eine kurze Rückmeldung würde ich mich freuen.

LG

Markus143

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vadfingel
02.12.2016, 15:30

Hallo, vielen Dank für deine Antwort, auch wenn sie für mich spät kam hilfst du damit vielleicht anderen, und es ist ja auch gut zu wissen. Ich habe den Korb vorsichtig abgeschraubt und ihn an die Wand der Scheune direkt neben dem Platz wo mein Fahrrad stand gelehnt. Fanden die Vögel wohl okay, es wurde auf jeden Fall weiter genutzt :)

0

Kannst du den Korb nicht vorsichtig abbauen und dort ablegen wo das Fahrrad jetzt steht ?

Verhalten während der Brutzeit

Die Brutzeit der Amseln beginnt in Mitteleuropa zwischen Ende Februar und Anfang März und endet im August.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich hast du diese Sache eh schon gelöst. Aber evtl. interessiert sich ja sonst jemand noch für einen Tipp. Du hättest dich beispielsweise an einen Tierschutzverein wenden können. Aber auch ein Tierheim, ein Tierarzt oder sogar die Polizei oder auch die Feuerwehr hätten dir sicher weitergeholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist der Korb nicht abnehmbar? So könntest du ihnen das Nest lassen und hättest zumindest dein Rad wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vadfingel
01.07.2016, 10:14

leider ist er unten drunter komplett mit Kabelbindern fest gemacht ....

0

Kannst ja mit den kleinen kücken ne runde durch den Park fahren :D dann können sie ihr Federn sich schon mal in den Wind halten 😂 ne ansonsten wäre ich auch sagen, Nest abbauen und irgendwo hinstellen( in der Nähe)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

süß, mach mal ein Foto!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hey, ich würde auch den Fahrradkorb vorsichtig abnehmen und irgendwo hinstellen wo das Nest die nächsten Wochen bleiben kann, das Nest anfassen ist vielleicht keine so gute Idee??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung