Vogelköpfchen Häkeln ohne Wenden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

nein. das wäre ein arbeitsauftrag.

du häkelst einfach die erste "reihe" wie angegeben und dann schneide meinetwegen den faden ab. der liegt ja eh auf der linken seite der arbeit, so dass ihn keiner sieht.

dann beginnst du mit der zweiten reihe, indem du neu ankettest., häkelst die wie angegeben, faden durchziehen, abschneiden.

immer so weiter, bis wieder runden gehäkelt werden. die losen fadenenden auf der rückseite der arbeit fest verknoten. und auf 1,5cm kürzen.

-------------------

ich hab auch keine ahnung, warum amigurumi anleitungen immer vom hundertsten ins tausendste gehen. eigentlich sind amigurumis total einfach.

vielleicht klappts ja mit meiner kleinen vereinfachung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlattImWind2014
24.02.2016, 21:04

Das mit dem Faden abschneiden macht es einfacher. 
Ich habe verstanden, wo die zweite Reihe beginnt - in der vierten Masche; und wo fange ich mit der dritten Reihe an?

0

Vllt. ist das hier einfacher für Dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?