Frage von DieMilfschnitte, 57

Vogelbaby!Hilfeeee?

Hilfe kann ich was machen

Antwort
von smartbrain123, 24

In den meisten Fällen brauchen solche Jungtiere keine menschliche Hilfe: Vögel, die ihr Nest verlassen haben, werden auch am Boden noch von ihren Eltern sorgfältig weiter betreut und gefüttert.
Geraten solche unerfahrenen kleine Flatterer in kritische Situationen (wie zum Beispiel auf die Strasse, in die Nähe von Katzen etc.) ist es jedem Tierfreund durchaus erlaubt, kurz und einfach erste Hilfe am Vogel zu leisten, in dem er das Jungtier aufhebt und ins nächste Gebüsch setzt. Im Gegensatz zu anderen Wildtieren, akzeptieren es Vogeleltern nämlich, wenn ihre Jungen kurz von Menschen berührt wurden und betreuen sie problemlos weiter.

In einigen Fällen wenn du ein Nest in der Nähe siehst dann einfach liegen lassen oder in die Nähe des Nestes tragen, denn dann kümmert sich die Mutter wieder um das Vögelchen! Also nur behandeln wenn es verletzt ist und Hilfe braucht!

Kommentar von Alpino6 ,

So ein quatsch

Das junge auf dem Bild ist entweder aus dem Nest gefallen oder die Eltern schmeisse es heraus.

Jedenfalls wird es so klein ausserhalb des Nest nicht mehr weiter gefüttert.

Es hat ohne menschliche Hilfe keine Überlebens Chance.

Kommentar von smartbrain123 ,

Kommt darauf an in welcher Situation es ist aber am Besten ist es schon es aufzupäppeln und einem Tierarzt zu zeigen 

Kommentar von Alpino6 ,

Ja stimmt😃

Wobei ich vermute da es nur 1ist,dass die Eltern Vögel das junge aus dem Nest schmissen,da es entweder zu schwach oder krank ist.

Antwort
von smartbrain123, 25

Warm halten damit es keine Körperwärme verliert z.B. mit einer Decke. Dann wenn nötig mit ein wenig Würmern oder so füttern und aufpäppeln und dann eingepackt in einem Warmen Nest zum Tierarzt!

Antwort
von DerLulaa, 31

Einpacken und zum Tierarzt. Der kann ihn untersuchen und dich dann ggf. Weiterleiten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten