Vogel liegt auf Rücken aber er zwitschert soll ich ihm helfen bzw. wie kann ich ihm helfen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Tierarzt rufen oder so nen Förster :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Polstere einen Karton mit einem Handtuch oder etwas ähnlichem aus und lege den Vogel hinein. Gib ihm Zeit sich zu erholen. Oft fliegen Vögel gegen Fensterscheiben oder gegen Äste und bleiben dann eine Weile benommen liegen. Häufig kommen sie wieder zu sich und können ganz normal weiter fliegen. Aber nur wenn sie in dieser Zeit nicht von einer Katze oder einem anderen Fleischfresser gefunden werden. In den meisten Fällen braucht der Vogel nur ein wenig Schutz. Seine Beine und seine Flügel kannst du ganz vorsichtig selbst untersuchen. Wenn er sich jedoch nach Stunden noch immer nicht erholt hat, solltest du ihn zum Tierarzt bringen. Dieser Gimpel ist gegen meine Fensterscheibe geflogen und in der Futterschale liegen geblieben. Eine Stunde später war wieder auf den Beinen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde versuchen ihn vorsichtig wieder auf die Beine zu setzen.

Mach das aber nicht mit bloßen Händen, sondern hole Dir ein Handtuch oder ähnliches, das ihm nicht weh tut und Dich davon abhält, ihn direkt anzufassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten denn vorgelegt in eine kleine Box mit einem Handtuch rein legen ü d dann nen Tierarzt anrufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kurpfalz67
14.07.2016, 14:06

Klar....der kommt sicher auch für lau!

0

Lass ihn erst einmal liegen! Seine Mutter wird ihm Helfen. Wenn er nach dir riecht ist es möglich dass seine Mutter ihr verstößt. Wenn er in 30 min oder einer Stunden noch so da liegt dann hilf ihm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?