Frage von PERFEKTi0NiSTiN, 60

Vogel in einer Großstadt einfangen - Tipps!?

Hi ihr!

Seit ca. 12 h sitzt gegenüber von uns am Garagendach ein Nympensittich.

Ich bin vorhin drauf geklettert und hatte ihn fast, er ist etwas ängstlich gewesen was ja normal ist.
Er flog darauf hin weg.

Seit 2 Stunden sitzt er wieder da, haben ihn bisschen Körner hin und die hat er auch gegessen..

Nun zu meiner Frage, habt ihr Tipps wie ich ihn einfangen kann?
Ich dachte vllt daran ein Handtuch zu nehmen und es über ihn zu schmeißen.
Ich will ihm helfen weil hier in der freien Natur überlebt er ja nicht .. :-/

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dennybub, 19

Gut wäre ein weiterer Nymphensittich, der in einem Käfig ist. Das Gezwitscher könnte ihn locken. Vorteilhaft wäre es, wenn der Nymphensittich einen Partner hat.

Mit Handtuch fangen geht nicht. Besorg dir einen engmaschigen Kescher. Viele Glück und Erfolg.

Im Moment findet der Sittich schon Nahrung, aber auf Dauer würde er draußen nicht überleben.

Du kannst auch im großen Vogelforum schauen, da gibts einen Thread dazu, wie man entflogene Vögel einfangen kann und was alles zu tun ist.

Kommentar von PERFEKTi0NiSTiN ,

Er sitzt jetzt auf einem Ast und schläft.
Mein Papa und ich wollen ihn mit dem kescher fangen, er ist müde und vllt klappt es so.

Kommentar von PERFEKTi0NiSTiN ,

Haben ihn jetzt.

Kommentar von PERFEKTi0NiSTiN ,

Mit den Kescher :) danke nochmal

Kommentar von dennybub ,

Super, toll gemacht !!!!!!!!!!

Antwort
von Alpino6, 21

Stell einfach ein Käfig hin mit Futter drin,er ist gewohnt das dort das Futter zu finden ist

Gruß

Kommentar von PERFEKTi0NiSTiN ,

Haben ihn :)

Antwort
von Dovahkiin11, 29

Wende dich an jemanden, der Erfahrung damit hat. Der örtliche Tierschutz kann dich sicher an jemandem vermitteln.

Kommentar von PERFEKTi0NiSTiN ,

Hab ich schon angerufen gehabt...

Kommentar von Dovahkiin11 ,

Und?

Kommentar von PERFEKTi0NiSTiN ,

Haben ihn gefangen, also wir..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community