Frage von Piranha84,

Vogel im Wald!

Hab heute im Wald auf dem Weg eine Taube oder so gefunden, die da saß und scheinbar verletzt war. Sie lebte noch. Ich habe sie nicht angefasst. Den kopf bewegte sie noch, sie hatte scheinbar auch ein paar federn verloren, sah ganz leicht angerupft aus. Dann nach ein paar Minuten find sie an zu zucken und fiel zur Seite und starb. Ich fand das irgendwie komisch. Ich meine es ist wohl normal,dass man nach verletzungen stirbt, aber welches Tier hat diesen Vogel angegriffen ohne in dann zu essen? Warum das alles?

Hilfreichste Antwort von Jane007,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

das kann so ziemlich alles gewesen, sein. ein hund, eine art marder oder ein anderer vogel, der gesehen hat, dass die taube vllt verletzt oder krank war. kranke tiere werden oft von anderen angegriffen und dann sich selbst überlassen...

Antwort von majosandra,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Vielleicht ist sie einer Katze entkommen oder einem Raubvogel.

Vögel sterben auch oft vor lauter Aufregung an einem Herzschlag. Das heißt, sie muß nicht arg verletzt gewesen sein.

Antwort von kadderle,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

vielleicht ist er gegen ein Auto geflogen und nicht gleich gestorben?

Kommentar von Piranha84,

da gabs keine auto in der gegend.

Kommentar von kadderle,

ich sag ja: er war wohl verletzt und konnte noch fliegen...im Wald ist er dann seinen Verletzungen (z.B. innere Blutungen) erlegen!

Antwort von raubkatze,

Das wird ein Greifvogel gewesen sein.

Kommentar von Piranha84,

angeblich war es ein Ratzer. Weiß aber nicht ob das Wort nicht aus einem Dialekt stammt, weil mein Opa hat mir das gesagt, der ist Brieftaubenzüchter.

Kommentar von raubkatze,

Ratzer=Räuber?/Raubtier/Raubvogel

Kommentar von Piranha84,

du mit deinen greifvogel/Raubvogel. Ein Ratzer ist eine freie Taube.

Antwort von Piranha84,

es war ein komisches gefühl dabei zu sein, wie sie stirbt. Sowas hab ich noch nie erlebt!

Antwort von hasmine,

Weisst du nicht ob es eine Taube war? Vielleicht war sie krank. Oder ein Tier hat sie angegriffen, und in dem Moment wo du kamst lief es weg. ..hast du deine Hände danach desinfiziert?

Kommentar von Piranha84,

nach was sollte ich meine hände desinfiziert haben?

Kommentar von kadderle,

sie hat doch geschrieben, dass sie ihn NICHT angefasst hat!

Kommentar von hasmine,

Ist ja gut.. man kann sich ja trotzdem die Hände desinfizieren, vielleicht war sie ja mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs zum Wald..lol

Kommentar von Piranha84,

nein, auch nicht.

Antwort von ziuwari,

kraftlos vom baum gefallen

Antwort von Nathylein,

muss ja kein tier gewesen sein, kann ja auch ein unfall sein, oder sie hat gift gefressen (da kann das mit den federn auch passieren) oder sie hatte eine keilerei mit einem anderen vogel...oder oder oder

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten