Frage von DeadNudel, 78

Vogel fliegt sehr wenig?

Hallo, immer wenn ich meinen Vogel aus dem Käfig raushole chillt der sich auf den Käfig oder an den Spiegel, der fliegt kaum.
Er fliegt halt dahin und sitzt da bis er wieder in den Käfig kann,
Meine Frage was kann ich machen damit der mehr fliegt, oder ist es Mormal dass manche Wellensittiche halt nicht so viel fliegen? Dankendem Vlraus

Antwort
von Malavatica, 22

Manchmal ist den Vögeln es zu langweilig, nämlich dann wenn entweder kein attraktiver Landeplatz vorhanden ist oder das Zimmer zu eng zum fliegen ist. Ich weiß natürlich nicht, wie es bei dir aussieht. 

Vielleicht kannst du entgegengesetzt vom Käfig einen Vogelbaum hinstellen oder einen dicken Ast aufhängen. Optimal wäre das auch am Fenster, falls er rausgucken kann. 

Allein macht das fliegen auch keinen Spaß. Bei einem Pärchen animiert immer der eine, den anderen zu einer Runde. 

Es gibt auch immer Leute, die ihre Vögel vermitteln wollen. Da kannst du dich informieren. Zwei Vögel machen auch nicht mehr Arbeit. 

Antwort
von beangato, 42

Manche Wellis fliegen nicht viel.

Mein jetziger Vogel klettert auf den Käfig, zupft von da aus an Bildern herum, die ich da hängen habe; fliegt mal ein oder 2 kleine oder große Runden; setzt sich auch mal auf eine Stuhllehne und dann gehts wieder in den Käfig zurück.

Kommentar von dennybub ,

Nein, das ist nicht richtig. Wenn ein Vogel nicht fliegt, dann hat das Gründe, die aber nichts mit mangelnder Lust vom Vogel zu tun haben. Du hast wohl auch nur einen Wellensittich? Einzelhaltung ist eigentlich verboten, Wellensittiche sind Schwarmvögel, die nur mindestens zu zweit gehalten werden dürfen.

Wenn man dann mal Lust hat und seinem Vogel 5 Minuten Freiflug gönnt, soll der fliegen? Und das ruft keine Verwunderung hervor?

Kommentar von beangato ,

Nur für Dich, @dennyhub

Erstens: Einzelhaltung ist NICHT verboten.

Zweitens: Mein Kind hat 2 Vögel. Einer davon fliegt ziemlich viel, der andere ganz wenig.

Drittens:

5 Minuten Freiflug gönnt,

Die Käfigtür ist immer offen. Soll ich ihn an den Flügeln rauszerren oder was?

Kommentar von dennybub ,

@beangatgo, deswegen muss man nicht so patzig werden, wenn einem die Antwort nicht passt. In den Zoohandlungen muss stehen, dass Wellensittich Schwarmvögel sind und nur mindestens zu zweit gehalten werden dürfen.

Du als Mensch möchtest auch nicht alleine sein.

Wenn ein Vogel nicht fliegt, dann liegt eine medizinische Ursache vor. Der Vogel gehört dann einem vogelkundigem Tierarzt vorgestellt. Für Vögel ist das fliegen sehr wichtig, denn sonst werden ihre Luftsäcke nicht befeuchtet. Darauf können sich dann alle mögliche Pilze halten. Auch haben Wellensittiche häufig Lipome, weswegen sie dann kaum fliegen können.

Außerdem hattest du geschrieben: "mein jetziger Vogel fliegt sehr wenig", nicht einer meiner Vögel fliegt wenig ;)

Kommentar von beangato ,

Das hat nichts mit patzig zu tun.

Du stellst mich nur ein bisschen blöd hin - und das bin ich nicht.

Und das

In den Zoohandlungen muss stehen, dass Wellensittich Schwarmvögel sind und nur mindestens zu zweit gehalten werden dürfen.

steht nirgends.

Mein Vogel ist Einzelhaltung - aber das war der, den Du auf meinem Profilbild siehst, auch und der wurde 14 Jahre alt. Auch er flog nicht superviel.

Kommentar von dennybub ,

Ich hab dich ganz gewiss nicht blöd hingestellt. Wenn du jetzt Defizite bei dir oder deiner Haltung feststellst, ist das schon okay.

Na super, Einzelhaltung, wahrscheinlich ein sehr glücklicher Vogel ;)

Blöd magst du vielleicht nicht sein, aber egoistisch. Wenn ich mir ein Tier halte, dann informiere ich mich vorher über die Haltung und das heißt bei Wellensittichen immer zu zweit, ob es dir passt oder nicht.

Was für Aktivitäten willst du von einem zur Einzelhaltung gezwungenen Wellensittich erwarten?

Antwort
von Sophilinchen, 34

Ist er dick? Für mopsige Wellis ist fliegen eben anstrengend. Und auch wenn nicht gibt es flugfaule Wellis, die einfach keine Lust haben zu fliegen. 

Tipp...kauf einen zweiten Welli. Das ist sowieso total wichtig, da Einzelhaltung für Schwarmvögel generell eine Belastung darstellt. Zu zweit fliegen ist eben lustiger. Und sie animieren sich gegeseitig dazu.

Dein Zimmer kannst du zudem ,wenn du nicht schon hast, mit Vogelschaukeln, Kletterseilen, großen Ästen oder nem Vogelbaum schmücken. Mit genug interessanten Landeflächen geht er sicher länger raus.

Sollte das alles nichts bringen...lass ihn. Zwingen kannst du ihn nicht.

Antwort
von dennybub, 40

Ist der Wellensittich denn alleine? Ein Spiegel ist Tierquälerei. Der braucht einen Partner/Parnterin.

Wie groß ist der Käfig? Wenn dein Vogel nicht regelmäßig täglich Freiflug hat, braucht er einen ausreichend großen Käfig, in dem er wenigstens kurze Strecken fliegen kann.

Ich vermute dass seine Flugmuskulatur verkümmert ist.

Wie gesagt, da bräuchte ich nähere Angaben.

Antwort
von gregor443, 13

Wenn gesunde Wellensittiche nicht fliegen, dann gibt es dafür Gründe.

Meist liegt es daran, daß entweder lohnende Flugziele für die Tiere fehlen oder keine geeigneten Flugwege bzw. Start- und Landeplätze vorhanden sind.

Das solltest Du zunächst überprüfen.

Auch die Gruppendynamik hat, wenn sie gut ausgeprägt ist, einen fördernden Einfluß auf die Häufigkeit der Flugaktivitäten.

Mit besten Grüßen

gregor443

Kommentar von dennybub ,

@gregor443, ich hätte nicht mehr gedacht, dass du von mir mal ein "ist hilfreich" bekommst. Dies ist deine erste vernünftige Antwort, mit der auch nicht Züchter etwas anfangen können.

Antwort
von Daniasaurus, 34

Hallo,

Wellensittiche sind Gruppentiere und sollten niemals Einzeln gehalten werden.

Einzelhaltung führt neben Fehlprägungen auch zu Langeweile. Ein Mensch ersetzt niemals einen Wellensittichpartner.

Bei langer Einzelhaltung kann die Muskulatur auch stark drunter gelitten haben.

Lg

Antwort
von Wsfragen, 22

1) Einzelhaltung = NO GO!!!!
2) Es kan sein das Er Flugfaul is
3)Hat dein Wellensittich ein Käfig oder Voliere ?? Wen Käfig , Kauf dir eine Voliere und Mindestens ein Partner !!!! (Nicht gleich geschlechtliche vögel Zusammen halten !!!!!!!!!!)

Lg
WSfragen

Antwort
von Bitterkraut, 44

Hast du nur den einen Vogel? Im Käfig? Seine Flugmuskulatur ist vermutlich schlecht entwicklet, wenn er in Einzelhaft in einem Käfig lebt. Da kommt er dann nicht weit.

Denkst du, ein Spiegel kann einen Artgenossen ersetzen? Du solltest dich dringend mit artgerechter Haltung befassen. Deine Haltung ist quälerisch.

Kommentar von DeadNudel ,

Heyyy mein Kollege ;)
Benannt habe ich den zweiten Vogel nicht, warum denn auch, gehört ja nicht zum Thema :o
Zweitens geht er von alleine zum Spiegel, ich mein warum sollte ich ihn zwingen dahin zu fliegen? :o

Kommentar von dennybub ,

Weshalb ein Spiegel?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community