Frage von Flauschefreund, 33

Völlig unmotiviert, keine Lust auf Schule?

Ich bin eigentlich immer sehr gerne zur Schule gegangen un war immer so im Mittelfeld von den Noten her. Aber das letzte Vierteljahr lief so richtig schlecht. In Fächern in denen ich mir mündlich (ist eh immer sehr schwierig) richtig Mühe gegeben habe, wurde mir eine 4- reingewürgt. Meine Freunde meinten auch, die Note sei unfair... Ich habe zwei Arbeiten so richtig verhauen, dass ich mit einer 4- oder 5 rechne und ich habe mich ziemlich unschön mit einem Lehrer angelegt, der mich das nicht vergessen lässt. (War dumm, ich weiß. Hat aber seine Gründe.) Außerdem haben wir fast nur Lehrer, die das Talent haben den Unterricht so langweilig wie möglich zu machen... Ich habe einfach das Gefühl, dass mir alles über den Kopf wächst. Ich arbeite jeden Tag mehrere Stunden an den Hausaufgaben und trotzdem ist alles schlecht oder falsch. In den Fächern, in denen ich immer auf 1 oder einer guten zwei stand schreibe ich nur noch 3 oder 2- (Ich weiß, dass es schlechter geht, aber wenn man es immer konnte und dann nur noch solche Noten kommen...)

Irgendwie kann ich nicht mehr. Ich habe so gar keine Lust morgen zur Schule zu gehen, dass ich schon überlege, wie ich darum herum kommen kann. Was kann ich denn machen? Ich würde so gerne wieder lieber zur Schule gehen, denn dieses Tief macht mich fertig :(

Antwort
von Menschengluek12, 22

Nimm doch mal Nachhilfe oder lass dir von Eltern oder Freunden bei den Hausaufgaben und beim lernen Helfen. Das mündlich kommt Dan von ganz allein. Und zu dem Lehrer mit dem du dich angelegt hast solltest du nur noch total nett sein. Ich bin mir sicher, dass du bald wieder erfolg haben wirst.

Antwort
von Tim2k12, 33

Lass mich raten morgen ist der erste Tag nach den Ferien?

Kommentar von Flauschefreund ,

Danke für die hilfreiche Antwort.

Ja morgen ist der erste Schultag nach den Ferien, aber das hat rein gar nichts damit zu tun. Das war schon die Wochen vor den Ferien so und ich hatte gehofft, dass es sich in den Ferien verbessert. Ist aber nur noch schlimmer geworden. Ich sehe nur noch die negativen Momente und kein Fitzelchen Positives mehr...

LG

Kommentar von Tim2k12 ,

Dein Beitrag ist ein riessiges Gejammer. Reis dich doch einfach mal zusammen. Es geht im Leben meistens nicht darum worauf man Lust hat. Und Schule ist da noch das Einfachste, was sagt du erst wenn du keine 3 Monate Ferien mehr im Jahr hast.

Kommentar von Flauschefreund ,

Hast ja recht. Aber kennst du nicht auch das Gefühl wenn irgendwie alles schief läuft? Dann ist es eben schwer das Positive zu sehen.

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten