Frage von deckerkoenni,

Vodafone zuhause FestnetzFlat Hat jemand Erfahrungen?

Eine Bekannte sucht eine preiswert möglichkeit per Flat zum Festnetz zu telefonieren und erreicht zu werden - kein Internet - kein Festnetz. Bei der Suche bin ich auf Vodafone zuhause Festnetzflat gestoßen. Diese kostet 9,95 alle Gespräche ins deutsche Festnetz sind enthalten (ohne Sonderrufnummern). Erreicht wird man ebenfalls wie auf dem festnetz, d.h. hat jemand eine Flat bei der t-com ruft er dorthin umsonst an. Das ganze läuft über das Handynetz, bedeutet man bekommt eine Sim-Karte. Dann hat man die Auswahl, man tut diese in ein Handy und ist darüber in einem Umkreis von 2 Kilometer erreichbar und kann telefonieren zum festnetzpreis bzw. Flat. Oder man kauf eine Voicebox für 19,95 € und schließt ein analoges Telefon an oder man kauf ein spezielles schnurlostelefon für 19,95 wo die Sim-Karte reinkommt. Nun zu meiner Frage. Hat irgendjemand dies schon? Erfahrungen damit gemacht? Kann man das machen oder sollte man lieber die Finer davon lassen. Ich finde 9,95 für die Flat sind derzeit unschlagbar. Danke im voraus für kurze Erfahrungsberichte.

Hilfreichste Antwort von imago,

Also ich hab das SurfSofort-Paket, welches eine Fest-Flat einschließt. Das heißt, ich habe sowohl eine Internet-Flatrate als auch eine Festnetz-Flat mit zusätzlichen 60min in alle deutschen Handynetze im Monat. Kostet mich monatlich 20 Euro, damit kommt man am günstigsten. Zusätzlich hat man zum Router einen passenden W-Lan-Stick mit SIM und kann also alles dreis nutzen wie man will. Wegen dem Festnetz habe ich ein ganz normales Schnurlostelefon und kein extra Handy. Ich habe von Bekannten mitbekommen, dass wenn ich mit meinem Festnetz anrufe (ich also eine ganz normale Fest-Nummer habe) eine Handynummer angezeigt wird. Das ist ein bisschen verwirrend, aber nicht weiter tragisch. Ich kann dieses Paket jedenfalls nur empfehlen, es ist schnell und recht unkompliziert eingerichtet, ist sehr günstig und Probleme hatte ich mit Vodafone eh noch nie.

Du kannst dich ja mal im Internet schlau machen, was derzeit für eine reine Festnetz-Flatrate das billigste ist, ich hab halt das Gesamtpaket was ich sehr schätze. Also über andere Vodafone-Verträge kann ich nicht reden mangels Erfahrung.

Antwort von SebastianGrasho,

Schau mal bei netzclub.net nach.

Kommentar von deckerkoenni,

sorry, vllt. verstehe ich etwas falsch, hab auf Netzclub nachgeschaut und soweit ich das sehe geht es da um mobil telefonieren und Surfen, aber das will die Bekannte garnicht, sonder Sie möchte nur ins Festnetz telefonieren und erreicht werden zu minimalen kosten. Das bietet der Vodafone Tarif aber halt über das Mobilfunknetz, deshalb meine Frage ob man da gute Erfahrungen gemacht hat.- Oder habe ich bei netzclub etwas übersehen?

Kommentar von SebastianGrasho,

Also wenn die Bekannte in Herford wohnt, wird sie damit schlechten Empfang haben.

Kommentar von SebastianGrasho,

Musst mal im Netz nachschaun, mit welchem Anbieter man bei Euch guten Empfang hat. Es gibt doch auch ALDI Talk.

Antwort von SebastianGrasho,

Bloss nicht zu Vodafone! Du wuerdest es bereuen.

Kommentar von imago,

Das glaube ich kaum, bin seit Jahren Vodafone-Kunde.^^

Antwort von gerd1011,

ich kenne welche, die dieses so haben, bislang ohne Probleme und auch keine Nachteile. Nur Gespäche in Handynetze sind ziemlich teuer.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten