Vodafone Vertrag mit Handy, Reparatur?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hier gibt es im Prinzip 2 Möglichkeiten, vorzugehen.

Du kannst dich entweder auf die gesetzliche Gewährleistung berufen und vom Händler, bei dem du das Gerät gekauft hast, eine Reparatur einfordern. Leider sind seit der Übergabe mehr als 6 Monate vergangen, wodurch die Beweislast für einen bereits bei Übergabe vorhandenen Mangel bei dir liegt. Ich denke jedoch, dass der Mangel im Streitfall durchaus bewiesen werden könnte.

Oder aber, du berufst dich auf die Herstellergarantie und gehts auf den Hersteller zu. Hier wäre allerdings interessant, ob die Herstellergarantie auf den Akku evtl. auf 6 Monate begrenzt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

HTC gibt auf Handys mit fest verbautem Akku auch  auf diesen 2 Jahre Herstellergarantie,bringe das Handy in einen Vodafone Shop,die schicken das dann ein,in rund 7 Tagen bekommst Du es zurück,das geht recht schnell bei Vodafone.Vodafone gibt sowiso 24 Monate volle Gewährleistung auf alle Vertragshandys,allerdings sind davon Verschleissteile und Akkus ausgeschlossen,aber in Deinem Fall greift die Herstellergarantie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Akku hast du immer nur 6 Monate Garantie. Ich habe auch das m7 und m8 und es gab noch nie Probleme mit dem Akku.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FB3942
07.11.2015, 14:16

das bedeutet jetzt was?

0
Kommentar von andie61
07.11.2015, 19:17

Falsch,HTC gibt bei fest verbauten Akkus auf diese auch 24 Monate Herstellergarantie,und das Du noch nie Probleme mit den Akkus in Deinem Handys hattest freut alle,nur das beantwortet nicht die Frage!

2