Frage von Guetta77, 272

Vodafone Vertrag Kondition bei Kundenrückgewinnung?

Hallo,

Aktuell habe ich meinen Vertrag (Vodafone XL) zum 15.12.2016 gekündigt Konditionen damals

iPhone 6 Plus (64GB)
3GB Datenvolumen
Allnet SMS
Deezer Flat (7,99€ wert)

Zuzahlung 170€
Monatlich 40€

Abgeschlossen wie gesagt im Dezember als das iPhone Frisch auf dem Markt war

Jetzt möchte ich ein iPhone 7 Plus mit 128 GB haben das ist ja die seine Preisklasse wie vor 2 Jahren.

Die Kundenrückgewinnung bei Vodafone bot mir 5GB etc an für 50€ und 500€ Zuzahlung

Wie kann es sein, dass ich für das selbe Produkt quasi so viel mehr zahlen muss.

Ich habe das Angebot erstmal ausgeschlagen.
Wie weit kann Vodafone in der Richtung denn gehen und wie oft werde ich angerufen.

Kann ich beim zweiten und dritten Gespräch besser mit denen verhandeln
!

Vielen Dank im Voraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Minihawk, 237

Mitarbeiter bei den Telephonleitungen haben immer einen Spielraum, und ein Budget. Wenn du dich selber meldest bist du nicht bei der Kündigungsrücknahme-Hotline, sondern bei der normalen vertragsverlängerung.

Vodafone hat extrem hohe Tarifpreise, gibt aber bei Neugeschäften extreme Rabatte. Die wird man auch bei einer Kündigung nicht als Rabatt bekommen. Also Vertrag auslaufen lassen und das Iphone 7S dann kaufen, wenn der alte Vertrag durch ist, neue Numme rund über gute Preise freuen.

Kommentar von Guetta77 ,

Okay, blöd hätte das jetzt gerne und meine Nummer behalten dachte ich bekomme jetzt eine gute Kondition, angerufen wurde ich von denen also war ich im Kündigungsmanagement.

Hab ich denn die Möglichkeit durch das aufschlagen der Angebote später ein besseres zu bekommen ?

Kommentar von Minihawk ,

Wenn du die Rfnr. mitnehmen willst, dann wechsle den Anbieter. Du bekommst nie mehr ein Verlängerungs-Angebot mit gleich guten Daten wie bei einem Neuabschluss.

Und das ist total verständlich: Vodafone will Kunden von anderen Unternehmen zu sich ziehen. Du bist schon da, da müssen sie nicht so viel investieren. Wenn du einen neuen Vertrag abschließt, so hattest du vorher potenziell einen anderen Anbieter.

Kommentar von Guetta77 ,

Okay, wusste ich so explizit nicht, dachte Vodafone legt wert darauf die Kunden zu halten die sie haben

Kommentar von Minihawk ,

Für jeden Mobilfunkanbieter sind die Kunden, die ihre alten überteuerten verträge ohne Murren weiter laufen lassen die guten Kunden. Optimierungen in Form von Geldersparniss oder Mehrleistung für gleiches Geld werden nicht erwünscht. Vodafone ist da sehr kundenunfreundlich, die Telekom ist da etwas einsichtiger. Will man im D-Netz bleiben, so bleibt einem nur ein Vertragshopping zwischen V und T übrig, oder man verschließt sich dem Smartphne-Hype, kauft günstige Smartphones selbst und setzt auf einen Prepaid-Anbieter (ich z.B. auf Congstar). Apple kommt mir nicht mehr ins Haus, weil es einfach zu teuer ist.

Antwort
von Moyin, 226

Die 500€ Zuzahlung kann gar nicht sein bei 50/Monat. Irgendwas muss da falsch sein

Kommentar von Guetta77 ,

Sie meint sie kann mir noch 150€ Rabatt geben aber grundsätzlich 500

Aber irgendwo ist es eine Rückgewinnung und kein neuvertrag

Kommentar von Moyin ,

Kündige. Egal was du vorhast, kündige. Nur dann kommst du am günstigsten an das Handy mit Vertrag 

Kommentar von Guetta77 ,

Gekündigt ist der Vertrag, läuft halt noch 3 Monate

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community