Frage von emanem, 75

Vodafone Vertrag abgelaufen, neues Handy(gefühlt unseriös beraten)?

Guten Abend, folgendes ist mir passiert: Ich habe einen Vodafone Vertrag über 2 Jahre für 29,99€ pro Monat abgeschlossen (mit Handy HTC ONE M8). Der Vertag hätte normalerweise 39,99€ pro Monat gekostet habe Ihn aber zu einer Werbezeit abgeschlossen, daher muss ich 10 Euro weniger pro Monat bezahlen.

Nun ist es aber das Hauptproblem das der Vertrag sich ja automatisch verlängert. Diesen Monat wurden mir jedoch 39,99 Euro abgezogen, obwohl ich das besagte Handy ja bereits abbezahlt habe. Ich habe grade vorhin bei dem Kundenservice angerufen, die Lage geschildert und habe gesagt das ich mit dem Vertrag eigentlich ganz zu frieden war, aber da er ja jetzt für 29,99 ohne neues Handy weiterlaufen würde habe ich Ihn darauf angesprochen, er meinte er könnte mir ein IPhone 5S zu den Vertrag weiterhin dazu legen, aber ich müsste noch einmalige 30Euro extra bezahlen.

Ich habe grade etwas im Internet geschaut (Amazoon) das HTC one m8 bekomme ich dort neu für 260€ (ohne Vertrag) und das Iphone 5s für 320€.

Da ist mir aufgefallen als ich den Vertrag angenommen/unterschrieben habe hatte das HTC one m8 einen Marktwert von c.a. 500-600 Euro.

Sollte ich mich nochmal lieber im Vodafone Laden beraten lassen, oder ist das wirklich das beste was ich kriegen kann, was meint Ihr?

Danke für Eure Antworten im voraus.

Expertenantwort
von andie61, Community-Experte für Handy, 38

Kann es sein das die 29,99 Euro auch nur auf 24 Monate befristet waren?Das iphone 5s  kostet auch bei Vertragsverlängerung 15 Euro monatlich für verbilligte Hardware zusätzlich zum Tarifpreis,das vergessen die gerne mit dazu zu sagen bei der Hotline,wenn Dein Handy noch funktioniert solltest Du das nicht annehmen,der Vertrag läuft dann auch wieder 24 Monate,so kommst Du nach 12 Monaten aus dem Vertrag und kannst nach einem neuem Angebot suchen.

http://www.vodafone.de/privat/handys/iphone-5s.html?phoneSKU=sku2224261&tari...|NonCpcGOO|fq0appsta&c_id=sea_cic_302|fq0_c_app_google_per&erid=1471374657580869605

Kommentar von emanem ,

Also kommen da dann nochmal 15 Euro auf die 30 drauf wie ich das verstanden habe, oder liege ich falsch?

Kommentar von andie61 ,

Genau so ist es.

Kommentar von emanem ,

Er sagte aber zu mir er müsse mit seinem Vorgesetzten sprechen, aber ich denke ich werde Morgen in den Vodafone Laden neben meiner Arbeit gehen, weil dass kann ja nicht sein das ich diesen Monat trotzdem noch die 10 Euro für mein Handy bezahlen muss.

Hoffentlich findet man da von Mensch zu Mensch eine Kundenfreundliche Lösung, sonst muss ich da wohl etwas rechtlich nachhelfen. 

Kommentar von andie61 ,

Ich denke nicht das Du die 10 Euro für das Handy zahlst sondern das Du nun den vollen Tarifpreis zahlen musst.Aber im Shop ist das einfacher zu klären,ich habe auch 2 Vodafone Verträge,ich mache alles über den Shop wenn es was gibt.

Antwort
von Georg771, 40

In deinem aktuellen Vertrag müsste alles ganz genau drin stehen. Ich denke wenn du am Telefon bereits abgewimmelt wurdest, dass du da relativ wenig Chance hast! Leider :(

Kommentar von emanem ,

Ich habe mir mal sagen lassen von meinem Freund dem Anwalt, dass ein kleiner Brief wahre wunder wirken kann, mal sehen ob das hier auch so ist. 

Antwort
von ShatteredSoul, 30

Ich würde versuchen, so schnell wie möglich aus dem Vertrag raus zu kommen. Es gibt doch Angebote, die viel besser sind. Schau mal auf www.handyhase.de nach. Dort findet man immer die aktuellen Top-Angebote.

Antwort
von nudelsalat69, 30

Lass dich auf jeden fall nochmal im Laden beraten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community