Frage von Pascal199412, 69

Vodafone Techniker Rechnung gerecht?

Hallo, ich habe vor einiger Zeit mir DLS bei Vodafone bestellt. Nun ist es so das wie üblich ein Techniker von der Telekom kommen musste. Dort hatte ich vor dem Termin bei Vodafone gefragt, ob die Möglichkeit besteht, dass der Techniker mich auf der Arbeit anruft, so eine halbe Stunde bzw. mind 15 Minuten früher, damit ich nach Hause fahren kann. DENN der Techniker kann bei mir nur an Werktagen kommen, weil der Verteiler bei uns im Haus im Keller der Sparkasse ist, die sich unter meiner Wohnung befindet, und das ist ein Gesichter Bereich. So viel dazu, nun war der Tag gekommen, mir wurde glaub ich 2 Tage oder so vorher nochmal alles bestätigt, im speziellen auch das mit dem Anruf des Technikers, das wurde mir quasi versichert! Das hat dann ab dem Termin nicht so geklappt wie abgesprochen und der Techniker hat mich natürlich nicht angetroffen. Nun habe ich danach bei Vodafone angerufen zwecks neuen Termins auch und hab dann gefragt ob ich dafür was bezahlen müsste, was ich eigentlich nicht eingesehen hätte weil durch die davor vereinbarten Bedienung das eigentlich nicht mein Verschulden war. Dort wurde mir dann plötzlich gesagt, das das eigentlich nicht geht das ein Techniker einen anruft und man mir das nicht hätte zusichern können. Ok .. mag ja sein und dann wurde mir aber auch gesagt ich müsste nichts dafür bezahlen. Jetzt hatte ich dann einige weitere Termine von dem einer dann wieder nicht realisiert wurde weil "der Techniker hat mein Haus nicht gefunden" ... Nunja ok, der 3. Termin hat dann geklappt und jetzt hat mit Vodafone 2 Termine (ca 112€) in Rechnung gestellt. Der Betrag wurde bereits am 7.11 abgebucht und ich hatte vorher angerufen und dort wurde mir gesagt da wird irgendsoeine "Sperre" hinterlegt und die melden sich bei mir nochmal. Beides nicht passiert und die 112€ wurden abgebucht. Nun frage ich mich ist das so rechtens? Lohnt es sich für mich noch dagegen vorzugehen? Weil es ja wohl auch vielmehr eine Forderung seitens der Telekom ist als von vodafone. Was soll ich also machen oder soll ich es einfach dabei belassen?

Antwort
von kevni2012, 36

Absätze! Herr Gott! Was ist so schwer daran Absätze zu benutzen?!

Antwort
von FlyingDog, 52

Hallo.


Du solltest dich damit bitte an die VF-Community wenden, die Mitarbeiter (VF_Moderatoren) sind zuverlässiger als die Kundenbetreuung am Telefon.

Ggf. musst du dich in der Community kurz, kostenlos registrieren.


Halte bitte mind. deine Kundennummer und dein Kundenkennwort bereit den, ein VF_Moderator der Community, wird sich dem annehmen und Einblick in deine Unterlagen werfen.

https://forum.vodafone.de/


Vermeide dann bitte Crosspostings da hierdurch die Abarbeitung deines Falls, behindert werden könnte und dies zum Abbruch der Bearbeitung führen kann und wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community