Frage von Richthofen88, 160

Vodafone-Router in 1&1 Netzwerk integrieren?

Ich wohne in einem recht großem Haus. Im vorderen Teil des Hauses hängt eine Fritzbox. Von dieser Fritzbox geht ein Lan-Kabel in den hinteren Teil des Hauses. Kann ich dieses Kabel als internetquelle für einen Vodafone Easybox 904 xdsl nutzen ? Der Router soll hierbei ein eigenes Wlan-Netzwerk bilden und nicht als Repeater fungieren. Außerdem will ich die Ausgangsports für Laptop&Playstation verwenden. Geht das ?
Eventuell wichtig: Ich habe den Router geschenkt bekommen. Der Vorbesitzer erhielt die Easybox zur Vertragsverlängerung. Der Anbieter ist mir leider nicht bekannt ich glaube aber es ist direkt Vodafone.

Antwort
von stielaugen, 98

Falls noch Fragen offen sind, melde Dich. Ich betreibe etwas ähnliches:
Easybox 904 xDSL als Router mit einer 803 als WLAN-Hotspot und einer 803 als WLAN Repeater.

Kommentar von Richthofen88 ,

Danke für das Angebot. Weist du wo ich die von flaglich genannten Punkte ausschalten kann ? Und Ob das alle sind ? Und ob es Probleme mit dem Vertrag gibt wenn ich das Vodafone gerät ins 1&1 Netzwerk lasse? Danke im Vorraus.

Antwort
von flaglich, 107

Jein. Nicht so wie Du es angedeutet hast. Das Intranet der Fritzbox kann nicht die "Internetquelle" für die EASY sein. Da ich keine geschenkt bekommen habe kann ich jetzt nur raten, vielleicht hilft's.

An der Easy alles abschalten was WAN betrifft. DHCP-Server abschalten. LAN IP auf Netz der Fritzbox stellen (192.168.178.2/24 falls die frei ist) WLan einschalten.

Mit Lan-Kabel mit der Fritzbox verbinden, nicht den WAN-Port verwenden sondern einen Lan-Port

Dann funktioniert die Easy als WLan-AccessPoint und wenn du genug Lan-Ports frei hast auch als Switch  und macht Dein Netz größer.

Kommentar von Richthofen88 ,

Ich versteh nicht ganz was du meinst, aber ich will nicht ins intranet der Fritzbox(glaub ich). Ich habe ein langes Lan-kabel(20m), welches in einer Lan-Dose steckt. Die ist mit der Fritzbox verbunden. An dem Lan Kabel steckt ne Ps4 und geht ins internet. statt der ps4 will ich aber jetzt die easy hinhängen und die mit ps4 und pc verbinden sowie per wlan mit nem tablet. die geräte müssen die geräte an der fritzbox nicht erkennen sondern nur ins internetz.Also eigenes netzwerk wie gesagt.

Kommentar von flaglich ,

Sorry für das Fachchinesisch. Wenn die easy genug lan-ports hat häng das Kabel da an. Neues Kabel bis zur PS4 auch in die easy, sollte gehen. Meine Easy hat vier Lan-Ports.

Easy und Fritzbox machen in etwa den selben Job (Routen, DNS-Proxy, DHCP-Server). Wenn beide in deinem Netz dasselbe machen gibt es drucheinander, darum auf der Easy abschalten.

Kommentar von Richthofen88 ,

Also was muss ich nochmal ausschalten? Menüpunkte?

Kommentar von flaglich ,

Siehe oben. Menupunkte weiss ich nicht, weil es ist ja deine Easy und nicht meine. die Stichworte nach denen du sehen stehen in der Antwort.

Kommentar von Richthofen88 ,

Ok Danke.

Kommentar von flaglich ,

Bitte, gern geschehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community