Frage von captainhookKs, 37

Vodafone lte 7,2mb/s Internet?

Hallo ich bin umgezogen und da wo ich bin gibt es kein Internet Anschluss nur über simkarte usw, reichen mir z.b 7,2mb/s für Filme über maxdome und Serien zu streamen? Das Volumen ist 10gb ich würde über Vodafone 12 Monate 20€ zahlen danach 30€.... Vodafone hat hier den besten Empfang... Oder würdet ihr mir 21,5 MB/s mit 15gb Volumen empfehlen? Das kostet aber 12 Monate 20€ danach 40€.... Das 8st viel Geld für Internet!!!!! Oder habt ihr ne andere Idee für mich?

Antwort
von whiskey99, 8

Hallo,

da ich selber Zuhause LTE von Vodafone habe, rate ich dir von dem S tarif ab.

1. Die 10 GB sind extrem wenig gerade wenn du online Mediatheken nutzt ist dein Datenvolumen in gut 1er woche weg.

2. 7,2 Mbit/s sind fürs schöne HD Fernsehen etwas langsam.

Ich würde dir den M Tarif mit 15 GB und 21,6 Mbit/s empfehlen, und wenn du dich telefonisch informierst und bestellst bekommst du meistens auch noch Rabatt aucf dein Packet

Ich hoffe ich konnte dir helfen. 

Gruß Whiskey99

Antwort
von Danilo1900, 23

7,2 m/bts sollten normaler weiße ausreichen jenachdem welche Qualität die Filme haben, bloß die 10 Gb könnten schnell verbraucht sein http://praxistipps.chip.de/film-streamen-wie-schnell-muss-das-internet-sein_3652...

Antwort
von TomGamerTV, 17

Wieso biste überhaupt umgezogen wenn du vorher noch Internet über DSL noch hast?

Kommentar von captainhookKs ,

Tapetenwechsel haha bleibe doch nicht wegen DSL irgendwo wohnen wo es nicht mehr gefällt haha 😂

Kommentar von TomGamerTV ,

ich schon :)

Antwort
von Odenwald69, 12

sorry aber wenig sinnvoll:

weil.. das wird nicht langen ich mache auch moderates  Streaming an youtube, Serien (Amazon Prime) ich komme schon auf rund 30 gb/ Monat . 

7,2 MB ist zu langsam hier wirst du brutal bildfehler/tonaussetzer haben wenn sollte es LTE sein.

Frage bist du sicher das es da kein Internet gibt ? alternativ Kabel TV ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community