Frage von islamisbest, 79

Vllt sollten wir Menschen mehr auf unsere Ernährung Acht geben?

Antwort
von LaeMue, 41

In der Tat, dass sollten wir.
Die ganzen fertigen Produkte machen uns von innen kaputt.
Der Fleischkonsum bei den meisten von uns ist viel zu hoch und von dem vielen Zucker fange ich lieber erst gar nicht an.

Eine gesunde Ernährung ist gar nicht so einfach.. Wenn man sich mal im Netz informiert, sieht man mal, auf was man eigentlich verzichten müsste um quasi "Gesund" zu leben..aber dass macht doch keinen Spaß.

Um die Frage abschließen noch mal zu beantworten: Ja, dass sollten wir, aber in einem Rahmen der uns erlaubt auch mal Ausnahmen zu machen und einfach zu essen worauf man Bock hat. ^^

Kommentar von islamisbest ,

:) Danke dir so seh ich das in der tat auch aber ist nur ne übungssache ,es gibt noch elhamdullilah(Gottseidank) genug Dinge und Möglichkeiten als Ersatz und um das gesunde leben weiterhin vllt um es mehr aufrecht zu halten z.b indem man nicht mehr raucht und Alkohol trinkt auch :) das sind alles nur echte Giftstoffe und ich finde diese Dinge echt blöd und sie wählen in mir Wut und Trauer da sie vieles kaputt machen :D aber ich will nicht allzuweit weg vom Thema gehen.
Wie gesagt gemeinsam geht alles :) vllt künftig werde ich ein vegan caffee eröffnen und ein Restaurante:) dann sind alle bei mir willkommen mit netten und angenehme Preise :)

Kommentar von LaeMue ,

Dann wünsche ich dir viel Erfolg bei der Umsetzung dieser Vorstellung ^^ Ich bin auch nicht so fürs rauchen, geschweige denn für den Alkohol.. Ab und an kann man ja mal was trinken, aber es sollte alles ihm Rahmen bleiben. Genauso sieht es aber allerdings auch mit dem Zucker- und Fleischkonsum aus. ^^

Antwort
von sgn18blk, 37

Der Mensch braucht Fleisch. Das ist auch der einzige Grund warum wir uns vom Vorfahren getrennt haben.

Kommentar von Anonym180101 ,

Ja... weshalb ich seit 10 Jahren ohne Fleisch lebe... in der Tat, der Mensch "braucht" Fleisch wirklich dringend ^^

Kommentar von sgn18blk ,

Hätte der "Mensch" vor mehreren Millionen Jahren den Verzehr von Fleisch abgelehnt, wäre Er heute nicht das was Er ist. Ob man ohne Fleisch leben kann oder nicht, steht hier außer Frage.

Kommentar von islamisbest ,

(Von welchen Vorfahren gehst du gerade aus,meinst du etwa die Affen..wuhe He hä huhaa) :) Sry aber ich mach mich gern über solche  Dinge lustig "ich lache nicht über dich mein Freund"

Kommentar von Anonym180101 ,

Wir leben nicht mehr in der Steinzeit. Wir können zum Mond reisen, Organe transplantieren, Computer bauen, fliegen... und uns gesund ohne Fleisch ernähren.

Kommentar von sgn18blk ,

@Anonym180101 ich gehe davon aus, dass Du meine Antwort nicht wirklich verstanden hast. Ein einzelnes (oder auch ein paar mehrere) Individuum/Individuen verhindert/verhindern nicht den Prozess (Evolution). Mir selbst tun die Tiere ja auch leid, aber so funktioniert das Leben nunmal. Daran kann man nichts ändern. Tiere fressen sich gegenseitig auch auf, um zu überleben.

Kommentar von sgn18blk ,

Du @islamisbest kannst Dich ruhig drüber lustig machen. Das interessiert mich wenig bis gar nicht. Nur wird Dir die Ansicht nicht gefallen, dass wir tatsächlich von Ihm abstammen. Das lernt doch jeder im Biologie Unterricht, oder etwa nicht? Diese Theorie wurde schon so gut wie bewiesen und wird auch von der ganzen Welt anerkannt.

Kommentar von islamisbest ,

Wie traurig.

Kommentar von sgn18blk ,

Du verstehst es (wie ich bereits sagte) nicht. Ob wir in der Steinzeit leben oder nicht spielt keine Rolle. Und das wir zum Mond reisen können etc. hat damit auch rein garnichts zu tun.

Kommentar von sgn18blk ,

Warum traurig @islamisbest?

Kommentar von sgn18blk ,

Glaubst Du immer noch daran, dass wir von Adam und Eva abstammen? Bleib mal lieber auf dem Boden der Tatsachen.

Kommentar von sgn18blk ,

Der Mensch kann sich ohne Fleisch durchaus gesund ernähren. Da hast Du recht, trotzdem ist Er von Natur aus ein Allesfresser. Da kannst Du sagen was Du möchtest. Der Verzehr von Fleisch war lebensnotwendig, um das zu werden was wir heute sind. Ansonsten gäbe es keinen Menschen. Und um weiter so zu leben, sollte man sich auch weiterhin so ernähren, denn der Verzehr von Fleisch hat uns ein großes Gehirn geboten. Ich hoffe Du kannst mich jetzt ein bisschen besser verstehen. Denn wenn es um Tiere töten geht, wäre ich einer der ersten der so etwas verhindern würde. Tiere (der Mensch miteinbezogen) sehe ich alle als gleichwertig an. Fleisch nehme ich auch in wenigen Maßen zu mir, aber darauf verzichten würde ich nicht.

Antwort
von Arlon, 21

Das ist ja ein revolutionärer Gedanke. Wir müssen das allen Menschen erzählen.

Kommentar von islamisbest ,

Man sollte als Muslim immer etwas gutes den Menschen mit geben und das schlechte einem Menschen abempfehlen  (gute bieten und das schlechte ver"wie sagt man auf deutsch") das Gegenteil aufjedenfall :D

Antwort
von Teodd, 46

Kannst genauer erläutern, was genau unter Ernährung meinst? Diät? Vegetarisch? Kein GMO?

Kommentar von islamisbest ,

Nö Sry keine Zeit jetzt ich muss in die Moschee :) (das vegane leben halt,kein Milch,Eier,Fleisch)

Antwort
von Rambazamba4711, 26

Es nie ein Fehler auf die richtige Ernährung acht zu geben.
Ob mit, oder ohne Fleisch ist Jedem selbst überlassen und das soll auch gerne so bleiben.

Gesund zu leben ist gut, Bevormundung ist schlecht - Ganz einfach..

Kommentar von islamisbest ,

Das seh ich genau so..ich finde das schon ganz gut (allgemein gesunde Ernährung,vllt mal mehr selbst kochen) das macht sogar richtig Spaß und das bindet sogar mehr das soziale Leben um einen herum Zeichen der Family und Freunde.

Ich achte sowieso auch mehr auf meiner Ernährung und könnte euch Tipps auch mit geben für Leute die darauf achten .

Kommentar von Rambazamba4711 ,

Schau Dir öfters mal die Fragen hier auch über die Suchfunktion an, da sind sicher oft genug Ratsuchende dabei, die sich über Tips freuen.

Antwort
von Anonym180101, 38

1. keine Frage.

2. Richtig.

Nimms mir nicht übel wenn ich sie trotzdem melde ;)

Kommentar von islamisbest ,

Wieso gleich melden?? Was bringt es dir oder sie oder mir oder wem auch immer du melden willst?:)

Kommentar von Anonym180101 ,

Es bringt Ordnung auf dieser Platform. Wenn solche Fragen hier durchgehen würden wären die neuen Fragen bald voll mit "Ich habe heute Nudeln gegessen?" oder "Die Erde ist flach?" 

Kommentar von islamisbest ,

Hmmmm** danke ,da kann schon was dran sein..ich wollte den Menschen nur ein guten Tipp und ein Hinweis geben zugleich auf das sie auf ihre Ernährung achten sollen :) vllt mindert das auch diesen ganzen Stress ein wenig.

Wir können das auch gern weg machen ,ich lass dir das ruhig offen,wie du magst :)

Kommentar von Anonym180101 ,

Ach wat, jetzt haste hier halt schon ne Diskussion los getreten... lass halt laufen, aber nächstes mal vlt. ein "Sollten wir menschen mehr auf unsere Ernährung achten ?", das passt einfach besser ;)

Antwort
von rockylady, 41

nö, Leben ist zum Genießen da^^

Kommentar von islamisbest ,

Kann man das Leben nur einseitig genießen?? :D es gibt Millionen Wege,man braucht nicht nur den einen Weg zu gehen:) das Ziel ist zunächst das entscheidende und nicht der Weg;dieser kann unterschiedlich sein ;)

Antwort
von LeonieJyukai, 29

Kann man, muss man aber nicht ^^

Kommentar von islamisbest ,

Ne ne man muss,genau wie das Kopftuch :D hhh :) so wie viele Menschen sagen Religion ist zwang...ja genau und am besten komm ich mit meiner gefährlichen (luftgefüllten Plastik Keule) und schlage jeden damit auf den Kopf *lach

Nein natürlich ist das was freiwilliges,jeder tut das für sich selbst ..davon hab ich nichts wenn du das tust abgesehen meine Pflicht und eine gute tat mehr eventuell wie mit dem Kopftuch oder sonstiges(es gibt in der Religion kein Zwang)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten