Frage von Weisheity, 154

VLLT EINE BEGEGNUNG DER DRITTEN ART ?

OMG so lässt sich in etwas das Geschehen ausdrücken welches ich erlebt habe. Als ich gestern ganz (normal) mit meinem Hund raus ging etwas um 23 Uhr war in meinem Hof ein sehr helles Licht ich war wirklich verwirrt. Meine Gedanken hatten sich in viele Richtungen gelenkt. Ein sehr lautes Geräusch welches immer leiser und dann wieder lauter wurde war zu hören. Schlieslich sah ich dieses Objekt über dem Boden schweben etwa 20m . Es drehte sich und war dreieckig etwa 6 Stellen waren zu sehen von denen das Licht strahlte. Nach einigen Sekunden flog es nach oben ohne ein anderes Geräusch zu machen als bereits zu hören war. Was war das also ?

Antwort
von ancanei, 66

Manchmal ist es schon lustig, was übrig bleibt, wenn man das aussortiert hat, was man nicht weiß. Meine Gedankengänge waren folgende:.

1.) Ich halte es für sehr unwahrscheinlich, dass es außerirdisch war - aber nicht unmöglich.

2.) Ich halte es für sehr wahrscheinlich, dass es was irdisches war - aber nicht zwingend.

3.) Ich glaube,dass es ein DUFO war, also ein Dir Unbekanntes Fliegendes Objekt.

4.) Ich bin aber nicht sicher, es kann ja auch sein, dass du dir einen Scherz erlaubt hast. Was ja auch möglich ist.

5.) Kurzfassung: Ich weiß es nicht :)

Antwort
von Patrickson, 68

Vielleicht war es gar nicht die Drohne vom Nachbar sondern die Dröhnung in deinem Kopf! Es gibt heutzutage überall soviele arten von drohnen man weiss gar nicht mehr so recht woher die eigentlich alle so plötzlich herkommen. Schlaf drüber und nimm das nächste mal dein handy mit und mach ein foto davon. 

Antwort
von Andryx, 30

Also.. mmmhhh und du fühlst du dich Komisch? Hat sich irgendwas verändert? Kannst du sehen ob du an Rechte Schienbein (wenn du Rechtshänder bist) oder am Linke Schienbein (wenn du Linkshänder bist) eine Narbe hast wie eine Zigarette Verbrennung.. also Rund?
Oder Zwischen Ohr und Schädel da wo zusammen finden, einfach mit den Finger drüber gehen und merken ob du wie eine Kuppel spürt mit eine Fremde Gegenstand.. also wie eine kleine Kugel.. Bist du oft Chronisch  Müde? so das du kaum laufen könntest.

Dreieckiger Flugobjekte gehören zu eine bestimmte Spezies..

Antwort
von Memo2000plus, 80

Vielleicht hat der Bewegunsmelder vom Nachbarn das Aussenlicht angeschaltet und ein verirrter Nachtfalter bzw. dessen Schatten ....

;)

Antwort
von Buckykater, 7

Eine Begegnung der dritten Art ist so viel ich weiß wenn man die Aliens selbst sieht nicht nur ein "Ufo"  Ich glaube nicht daß es ein Ufo von außerirdischen war. Es könnte eine Drohne gewesen sein. Die gibt es immer häufiger. Sie haben eine runde Form und können in der Luft stehen. Auch haben sie bunte Lichter. Auch andere Formen von Drohnen gibt es zb dreieckige . Eine Drohne ist wahrscheinlicher um ein vielfaches. 

Antwort
von ApfelTea, 76

Außerirdische natürlich :)
Oder eine Drohne vielleicht.. was wahrscheinlicher wäre.

Antwort
von MasterSnoopy, 69

Gute Idee für ein Buch oder eine mittelklasse Serie , die erst nach 2 oder 3 Staffeln abgesetzt wird. Jetzt brauchst du nur noch ein Paar rhetorische Mittel, um den Text ansehnlicher zu gestalten und du kannst auf Verlagssuche gehen.

Antwort
von peti14, 77

Ist es ausgestiegen?

Antwort
von josef050153, 15

Du hast leider einige Angaben vergessen wie:

Was hast du denn zu dir genommen?

Antwort
von Ketzer84, 55

Hast du zufällig ein Bild gemacht?

Kommentar von Weisheity ,

Ne leider nicht dafür ging es zu schnell. Aber hast du eine Vermutung ?

Kommentar von Ketzer84 ,

Würde sagen ne Drohne. Verdammt alle fotografieren und Posten was sie Essen bei Facebook, aber niemand macht Fotos von UFOs

Antwort
von Doesig, 67

Die Drohne vom Nachbarn


Antwort
von nowka20, 16

ein drohne?

Antwort
von Beerdriver, 69

Das war ein UFO. Die hab ich ständig in meinem Garten.

Antwort
von iZombX, 6

Ich erlebe auch öfters sowas, aber mach dir keine Sorgen, du bist nicht in Gefahr. Ich als Medium muss mich jetzt aber mit nervtötenden Dämonen und Schattenmenschen rumschlagen die einen im Traum belästigen aber du bist nicht in gefahr

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community