Frage von faxfaxfax, 12

VK droht mit Inkassounternehmen?

Ich gruesse euch liebe Community Ich habe auf eBay von einem Verkaeufer einen Steam Account erworben, ein Haendler der behauptet dieser Account sei neu, EU Account, mit dem frisch aktivierten Spiel Rocket League. Der Account den ich dann bekommen habe war 8 Jahre alt, es waren noch Freunde auf dem Steam Account und andere Merkmale die auf einen Vorbesitzer hingedeutet haben. Der Account ist aus Russland etc. und kommt so vor als waere dieser gehackt. Dann habe ich auf eBay einen Fall aufgemacht dass der Artikel nicht so sei wie beschrieben, und nun hat eBay entschieden und mir die 6 Euro fuer den Kauf zurueckerstattet. (Heute) Nun kommt der VK und sagt er habe deswegen ein Inkassounternehmen beauftragt weil PayPal mir das Geld heute zurueckerstattet hat.

Wie kann ich vorgehen?

Antwort
von wilees, 4

Ebay hat zu Deinen Gunsten entschieden, also hat der VK maximal das Recht "auf Rücksendung der Ware". Geht nicht - also Thema erledigt. Negativbewertung für den VK und Thema abhaken.

Antwort
von chanfan, 12

Soll er doch machen. Die Accounts darf er gar nicht verkaufen weil die Eigentum von Steam sind.

Du solltest mal alle Infos von diesem Händler zu Steam schicken. Die freuen sich sicherlich darüber.

Kommentar von melman86c ,

Ist es nicht egal, was Steam vorschreibt? Da geht es doch nur darum das Steam den Account sperren könnte, wenn das rauskommt.

Kommentar von chanfan ,

Wenn das egal ist was Steam schreibt, warum behauptet dann der Verkäufer, das der Account neu wäre?

Was macht es für einen Sinn, einen neuen Account zu verkaufen?

Immerhin braucht man keine spezielle Ausbildung einen kostenlosen Steam Account zu erstellen. Du musst ja noch nicht einmal einen offiziellen Altersnachweis schicken. (Um z.B. an 18er Artikel ran zu kommen.)

Hier geht es meiner Meinung nicht nach legal verkauften Accounts. Die angebotenen Accounts wurden sicherlich gehackt um sie zu verscherbeln.

Um das eigentlich zu verhindern, hat Steam sicherlich auch den Handel mit den Account verboten. Immerhin kann jeder seinen gehackten Account zurückfordern.

Antwort
von brummitga, 5

einfach beruhigt zurück lehnen und abwarten.

Der VK scheint die Aufgabe eines Inkassounternehmen nicht zu kennen.

Antwort
von dresanne, 6

Alles deutet aber darauf hin, dass Du den Account nutzt. Ich finde Deine Handlung nicht in Ordnung.

Antwort
von kevin1905, 8

Wie kann ich vorgehen?

Du musst nicht vorgehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community