Frage von Kakamausi, 39

Vitaminmangel=Haarausfall?

Ich esse gar kein Obst weil es mir nicht schmeckt, außerdem ernähre ich mich pescetarisch und bin 18M. Man kann meine Kopfhaut leicht sehen bzw durch meine Haare schauen. Liegt es vielleicht an einem Vitaminmangel?

Antwort
von NitzenFlitz, 25

Jein. Ein Körper kann sich gut anpassen. Dennoch benötigst du deine Vitamine und Mineralien damit dein Körper gut funktioniert. Wenn du kein Obst magst, solltest du dir ein Supplement dafür anlegen

Antwort
von Chantymiau, 20

Liegt bestimmt am Vitaminmangel.Aber du könntest mal Priorinkapseln ausprobieren.Die gibts in der Apotheke oder bei dm,die enthalten die Nährstoffe,die deine Haarwurzeln brauchen um zu funktionieren.

Antwort
von sonnymurmel, 11

...das kann sein - muss aber nicht.

Haarausfall kann viele verschiedene Ursachen haben, das solltest du bei einem Dermatologen abklären lassen.

Er ist Fachmann und kann dich sicher gut beraten.

Lg

P.S. Die vielen angebotenen  "Mittelchen" gegen Haarausfall bringen nichts- man muss sehen was die Ursache ist.



Antwort
von annawacht, 23

Vitaminmangel kann absolut Haarausfall geben. Am besten beim Hausarzt einen Blutbild machen lassen damit du weisst was dir fehlt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community