Frage von qwertzboy, 31

Vitamin D3 Supps und Zink?

Hey, ich hatte in letzter Zeit oft gelesen, dass es sinnvoll ist, Vitamin D3 Supplements einzunehmen. Und wenn man viel trainiert wegen dem vielen Schwitzen auch Zink, was auch bei unreiner Haut und Dehnungsstreifen helfen soll. Frage: Bei dem D3 war ich bei diesen beiden Produkten gelandet: https://www.amazon.de/Softgel-Kapseln-Jahresversorgung-GELD-ZUR%C3%9CCK-GARANTIE...

  1. Link kommt als Antwort, weil ich die Frage irgendwie so nicht stellen kann. Während das eine ohne K2 oder Omega3 auskommt, steht beim anderen, dass diese beiden essentiell seien um D3 richtig aufnehmen zu können. Und im Internet habe ich dazu auch keine klare Meinung gefunden. Welche von den beiden würdet ihr wählen?

Und dann noch, ob Zink-Supps sinnvoll sind.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DANIELXXL, 20

Zwei der wenigen sinnvollsten Supps!

Ich benutze das Zink von ESN oder das Zink Chelat von Peak, beides top.

Vitamin D3 habe ich bis anhin bei Myprotein bestellt, da ESN jetzt gerade auch ein D3 auf den markt gebracht hat, werde ich künftig dieses bestellen.

Wann immer geht - ESN ;)

Zink ist enorm sinnvoll, es wird für extrem viele Abläufe im Körper benötigt.
Für genaueres kannst du dich ja selbst schlau machen..
Mein Hautbild hat sich definitiv deutlich verbessert, seit ich Zink supplementiere.

Kommentar von qwertzboy ,

Wie hoch dosierst du die und hast du irgendwelche Nebenwirkungen gehabt? Außerdem kombinierst du das D3 mit Fischöl oder K2?

Kommentar von DANIELXXL ,

Zink nehme ich pro Tag eine Kapsel, was bei den meisten Marken 50mg entspricht.
Nebenwirkungen habe ich noch nie gehabt.

Es gibt Leute denen kurz ein wenig übel wird, bei mir war das noch nie der fall, obwohl ich die meisten supps morgens auf nüchteren magen nehme.

Vitamin D3 nehme ich täglich 2 softgels (à 62µg bei MP).
Bei Vitamin D3 ist es schwer wirkich zu sagen ob es einem hilft oder nicht. Ich weiss dass es sehr wichtig ist und solange du nicht überdosierst, ist es definitiv nicht schädlich. Man kann also nur gewinnen;)

Antwort
von qwertzboy, 20

2. Link: https://www.amazon.de/Vitamin-Leinsamen-Organic-Alpha-Kapseln/dp/B01BOWVK2O/ref=...

Antwort
von Oliverano, 19

Kommt darauf an, ob du für Supps viel ausgeben willst oder eben nicht. Ich habe mir die vom 1 Link vor paar Monaten bestellt. Eine Dose reicht für ein Jahr und kostet 15€. Wohingegen die andere 25€ kostet und gerade mal für 3 Monate reicht.  Wenn du das bei allen wichtigen Supplements bringst ,kommt am Ende eine schöne Summe zusammen,sodass ich dann lieber auf qualitativhochwertigere Lebensmittel zurückgreifen würde.

Kommentar von qwertzboy ,

Naja, sie kann theoretisch auf ein Jahr dosiert werden, aber da steht halt sogar, dass man 5 pillen pro Tag dosieren sollte. Bei der anderen ist halt in einer Pille direkt so viel wie in 5 von denen. Hast du eine Wirkung erfahren btw?

Und ich glaube, es wird eher schwer mit Lebensmitteln so viel Vitamin D3 auszugleichen.

Kommentar von Oliverano ,

Die IU bzw für I.E sind entscheidend . Je nach Alter ,Größe ,Herkunft kann der Mindestwert unterschiedlich liegen und unter 4000  würde ich echt nicht gehen. Aber sicher ist sicher,da nehme ich lieber eine mit 10.000 IU. Eine Überdosierung gibt es nicht. Eine signifikante Wirkung kann ich nicht verspühren ggf. bin ich während dem Tag etwas frischer und leistungsfähiger auch an schlechten Wettertagen unterwegs. Bei dem Wetter in Deutschland würde ich dir eine Dauereinnahme auch im ''Sommer'' empfehlen und nur dann auf die Einnahme verzichten,wenn genug Sonne getankt wurde.

Kommentar von qwertzboy ,

Okay, aber bei einer Dosierung von 10.000 pro Tag würde so eine Packung mit 365 Pillen nur etwas über einen Monat packen?

Kommentar von Oliverano ,

Ne eine  Pille hat bereits die  10.000 und du hast davon 365

Kommentar von qwertzboy ,

Das steht aber anders in der Beschreibung.

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Medizin, 12

Vitamin D wird nicht durch Schwitzen verringert, da es Fettlöslich ist und nicht über Schweiß abgebaut werden kann. 

Kommentar von qwertzboy ,

Zink aber. Vitamin d3 besteht bei den allermeisten ein mangel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community