Vitamin-D was tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Blutabnahmen und Spritzenängste kenne ich nur allzu gut. Ich sterbe 1000 Tode, muß aber leider auch häufig hin.

Wie schon gesagt wurde, Du bist schön, stark und mutig, da wird Dich doch so ein kleiner Pieks nicht umhauen. Deine Mutter wird doch während der Prozedur nicht neben Dir sitzen und Händchen halten oder?

Ich sage den Ärzten immer, daß ich tierische Angst habe, meistens wird mir dann angeboten, mich hinzulegen. Unterhalte Dich mit dem Blutsauger, denk an etwas Schönes, und alles ist nur halb so schlimm. Geh mit Deiner Oma oder einem Freund/Freundin zum Arzt, dann bist Du nicht auf Deine Mutter angewiesen.

Halt die Ohren steif!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hardware02
10.02.2016, 17:27

Hast du die Frage überhaupt gelesen? Die Mutter soll "mitgehen"? Die macht ja noch nicht einmal einen Termin.

0

Mach das doch selbst geh zum Arzt ist ja nix dabei vielleicht kann ja ein Freund oder so mit kommen. (vitamindwiki.com) (vitamindelta.de)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du schaffst das schon alleine. Geh zum Arzt, mach einen Termin. Sag das du damals einen Mangel hattest und lass dir dann Dekrisol verschreiben.

Andere Nahrungsergänzungsmittel sind viel zu niedrig dosiert. Ein Vitamin D Mangel soll in 7-10 Tagen ausgeglichen werden. Schaum mal bei Vitamindelta.de

Die Seite ist von einem führenden Experten in Deutschland, Dr. Raimund van Helden.

Unbedingt Magnesium und Vitamin K2 dazu nehmen. Schau auch mal bei Facebook in der Gruppe Vitamin D- die alternative Gruppe vorbei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von waldfrosch64
13.03.2016, 17:05

K2 musst du erst ab einer hohen Tagesdosis nehmen .(Über 10.000 IE )

0
Kommentar von LuciLiu
20.03.2016, 18:58

quatsch. K2 ist immer wichtig, auch ohne Vitamin D. Ich würde ab 50.000 IE da K2 aber verdoppeln.

0

Dann mach selbst nen Termin und geh alleine zum Doc....


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DirectionFreak
10.02.2016, 15:28

Viel zu große Angst alleine zur Blutabnehme. Das Foto? Also ein Sympton ist es wenn weiße Flecken auf den Nägeln sind und ja.. Da ist ein großer Fleck auch wenn man das nicht erkennt. Ist das schlimm das ich es hochgeladen habe oder wie?

0

Im Winter kannst du auch Nackt an der Sonn liegen und das bringt nichts.

Das wäre das Solarium gut ...aber da musst du eines mit der richtigen art von UVB Stahlung haben : Solarium ist  hier nicht gleich Solarium .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung