Vitamin b12 als Veganer über ,,sante" Zahnpasta?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja das kann gehen. Man muss auch nicht die Zahnpasta schlucken, da die Schleimhäute so geringe Mengen Vitamine aufnehmen können. Allerdings funktioniert jeder Organismus auch etwas anders und man sollte regelmäßig kontrollieren. Am besten einmal im Jahr ein großes Blutbild machen lassen. Das sollten übrigens auch Fleischesser, denn diese haben mehr als Veganer Mangelerscheinungen. Veganer setzen sich in der Regel mehr mit ihrer Ernährung auseinander als der durchschnittliche Mischköstler. Übrigens, die meisten Fleischesser bekommen ihr B12 auch nur über Zusatzstoffe. Diese sind indirekt dem Tierfutter beigesetzt, denn die Masttiere bekommen selten frisches Gras, wo das drin sein könnte ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du die Zahnpasta im Idealfall nicht schluckst nimmst du auch die Vitamine nicht auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?