Visum Philippinen mittels Onward-Ticket (Rückflugbestätigung)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du und die Firma machen sich Strafbar. Die dürfen auf deinen namen nicht "legal" ein Ticket kaufen wie es auf der Seite steht. Es ist schlicht und einfach dokumenten fälschung - vorrallem wenn du erwischt wirst kann es böse für dich enden. (übrigens: die behörden sehen in ihrem Computer sehr schnell wer noch im Land ist und wer nicht - dafür wird nämlich der Pass eingeskannt bei der einreise!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung