Frage von sasa9620, 42

Visum notwendig kanada?

also ich habe über helpx eine Familie gefunden , bei der ich im sommer für 1- 2 Monate bleiben möchte und da im haushalt helfe und mich um die kinder kümmere.....ich habe gelesen,dass man bis zu 6 Monate in kanada bleiben darf ohne Visum,wenn man nicht arbeitet....zählt das als arbeiten, ich bekomme dafür ja kein Geld,darf halt dafür umsomst dort wohnen,brauch ich also wirklich ein Visum?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo sasa9620,

Schau mal bitte hier:
Arbeitsrecht Visum

Antwort
von trumm, 16

Es ist definitiv ein working holiday Visum notwendig - es sei denn, du bist bereit, bei entsprechenden Fragen zu luegen und wenn es auffliegt, die Konsequenzen der sofortigen Ausweisung auf dich zu nehmen.

Arbeit gegen Bezahlung oder "umsonst", spielt dabei keine Rolle - es ist und bleibt Arbeit, wobei sowohl eine Unterkunft und Verpflegung auch als Bezahlung anzusehen sind.

Im uebrigen: Auch in Cananda hat ein Au Pair das Recht auf eine ordentliche, Bezahlung neben Kost und Logis.

Antwort
von manuealkindt, 30

brauchst du nicht; und dann reise mal für einige stunden in die USA und deine visumfreie zeit beginnt wieder neu

Kommentar von sasa9620 ,

also zählt das nicht als arbeit?

Kommentar von manuealkindt ,

du erhälst kein geld! deklariert das doch als verwandten-bekannten-besuch  ---  wenn überhaupt jemand fragt

Kommentar von sasa9620 ,

ok,danke,weil ich nämlich mal ne Sprachreise in die USA für 2 Wochen gemacht habe und die da schon am flughafen eine Bestätigung wollten,was ich da will ,wie lange ich bleibe etc.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community