Frage von Patza, 29

Visum meines Mannes abgelehnt.was nun?

Mein Mann ist Filipino und hat ein Schengen-Visum beantragt.Dieses wurde heute abgelehnt.Grund hierfür sei,dass man nicht glaube er würde auf die Philippinen zurückkehren.Ich bin bereits im 6. Monat schwanger und unser einziger Wunsch war es,dass er bei der Geburt dabei ist.Wir hatten zuvor auch über ein Visum zur Familienzusammenführung nachgedacht,doch dieses würde zu lange dauern.Ich weiß langsam nicht mehr weiter.

Antwort
von HaraldSD, 17

Dann wirst du eben zu ihm gehen. Oder ist das eher ein finanzielles Problem der sozialen Leistungen.

Antwort
von martinzuhause, 10

wenn sein visum abgelehnt wurde kannst du nur verscuhen zu ihm zu fliegen.

die ämter sahen da anscheinend die gefahr das er nicht freiwillig wieder nach hause fliegt

Antwort
von catweasel66, 20

dafür wirds wohl einen grund geben.....

Antwort
von BenKanaan, 14

Visum für welches Land, aus welchem Land, was ist die Begründung ...?

Stellt doch bitte eine Frage mal Fertig, bevor ihr Hilfe erwartet ...

Kommentar von martinzuhause ,

steht doch alles oben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community