Visum für Mama und Geschwister (Halb Deutsch)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Deine Mutter kann nur ein Visum zum Familiennachzug beantragen, wenn eines der deutschen Kinder noch minderjährig ist. Ansonsten wird es sehr schwer mit einer Aufenthaltserlaubnis. Möglicherweise wäre sonst noch eine Aufenthaltserlaubnis zum Zweck der Erwerbstätigkeit denkbar, hier sind die Hürden aber recht hoch, auch ist die Zustimmung der Bundesagentur für Arbeit erforderlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mimose2312
18.10.2016, 01:04

Also ich bin 100% Thai und leben seit fast 20 Jahre in DE,nur meine beiden Schwestern die sind halb deutsch und noch minderjährig,die leben momentan mit meine Mutter in Thailand und deren Vater auch. Damals war das so,dass sie hier bleiben könnte ohne mein Stiefvater heiraten zu müssen weil sie 2 deutsche Kinder mit ihm hat. Sonst müsste Sie zurück oder mein Stiefvater heiraten. Vielen Dank.

0
Kommentar von mArc079
18.10.2016, 09:55

Wenn Deine Geschwister einen deutschen Pass haben, können sie ohne weiteres nach Deutschland einreisen. Und wenn sie minderjährig sind, kann Deine Mutter auch (mit entsprechendem Visum) wieder nach Deutschland einreisen. Hierzu muss sie vorher in Thailand, bei der deutschen Botschaft, das Visum zum Familiennachzug beantragen. Damit kann sie dann einreisen und in Deutschland ihre Aufenthaltserlaubnis beantragen.

1

Deine Geschwister haben die deutsche Staatsangehörigkeit, können also jederzeit wieder einreisen. Deine Mutter muss dies beantragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mimose2312
17.10.2016, 12:42

Okay, das heiß wenn sie den Visum bekommt ohne das Sie einen Deutschen Mann Heiratet, könnte Sie auch wieder nach DE zurückkommen? Damals war das so das Sie hier bleiben konnte, weil Sie deutsche Kinder zur Welt gebracht hatte, nicht weil Sie mit mein Stiefvater verheiratet ist. 

0

Für die Schwestern ist es kein Problem, da sie einen deutschen Pass haben.

Bei der Mutter weiss ich leider nicht, wie es ist. Frag am besten beim Migrationsamt nach, was alles erfüllt sein muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fuer die Inhaber eines deutschen Passes ist das kein Problem. Problematisch wird das fuer deine Mutter. Da du in Deutschland lebst,  koennte deine Mutter ein Visum wegen Familienzusammenfuehrung beantragen. Wahrscheinlich die einfachste Loesung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mArc079
17.10.2016, 14:19

Der Familiennachzug ist einem Elternteil nur zu einem minderjährigen ledigen Deutschen zur Ausübung der Personensorge erlaubt. Wenn der Fragesteller bereits 20 Jahre in D lebt, dürfte er nicht mehr minderjährig sein.

Möglich wäre es, wenn eines der deutschen Geschwister noch minderjährig ist.

1
Kommentar von mimose2312
18.10.2016, 01:07

Beide Geschwister sind noch minderjährig. Die leben aber mit meine Mama in TH. Ich bin noch die einzige von den Kinder die hier noch lebt,aber ich bin 100% Thai. 😆  Das heiß meine Schwestern können direkt ohne jegliche Visum zu beantragen ein Ticket buchen und wieder zurück kommen? Und meine Mama muss einen beantragen?!

0

Was möchtest Du wissen?