Frage von EnzoTheMaster, 29

Visual Studio ASP.NET Eine Website so aufbauen wie in Visual basic?

Hallo,ich wollte fragen ob es möglich ist in Visual Studio eine Webseite aufzubauen (ASP.NET) wie in Visual Basic also Direkt aussuchen wo der Button oder Label hin soll.Wenn ich nämlich versuche ein Button irgendwo hinzuschieben wo ich es hin will geht es nicht.Es müsst links oben oder unten sein.

Antwort
von regex9, 23

Ja, das funktioniert.

Wenn nicht, hilfst du mittels manueller Bearbeitung des Markups nach.

Kommentar von EnzoTheMaster ,

Markups?

Kommentar von regex9 ,

HTML-Dokumente benutzen die Markup-Sprache HTML, um ihren Inhalt zu beschreiben. ASP.NET erweitert das Markup um eigene Komponenten wie z.B. Button, Image oder Repeater.

Kommentar von EnzoTheMaster ,

Gibt es sowas wie einen Entwurf?

Kommentar von EnzoTheMaster ,

Wo finde ich diesen "Mark UP HTML"

Kommentar von regex9 ,

Du solltest ernsthaft erst die Grundlagen lernen, bevor du dich mit dem Thema ASP.NET auseinandersetzt (!).

Startpunkt: https://wiki.selfhtml.org/wiki/Startseite

Antwort
von greenvbuser, 18

Es bringt leider wenig, dieses Vorhaben zu verfolgen. Auf diese Art absolut positionierte Elemente werden später beim Responsive Design nur Probleme verursachen. Sieh nach, in du nicht ein bisschen HTML lernen kannst, um manuell einzugreifen.

Kommentar von EnzoTheMaster ,

Danke,eine Frage weisst du wie mann dann "Manuell" den Button in eine Bestimmte Position setzen kannst? Zb In der Mitte oder z.b Bei Den Koordinaten 235x231 

Kommentar von greenvbuser ,

Also von letzterem rate ich dir wieder ab, weil es zu Problemen führen wird wenn die Webseite auf mobile Endgeräte ausgeliefert wird. Die Mitte macht da schon mehr Sinn, es kommt aber darauf an, wie Visual Studio die HTMl Datei strukturiert hat. Kannst du mal einen Codeausschnitt senden? So kann ich Dir leichter helfen.

Kommentar von EnzoTheMaster ,

<!DOCTYPE html><html><head><meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8"/>    <title></title> <meta charset="utf-8" /></head><body>    <input id="Button1" type="button" value="Start" />    <input id="Checkbox1" type="checkbox"/></body></html><!DOCTYPE html><html><head><meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8"/>    <title></title> <meta charset="utf-8" /></head><body>    <input id="Button1" type="button" value="Start" />    <input id="Checkbox1" type="checkbox"/></body></html><!DOCTYPE html><html><head><meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8"/>    <title></title> <meta charset="utf-8" /></head><body>    <input id="Button1" type="button" value="Start" />    <input id="Checkbox1" type="checkbox"/></body></html>

Kommentar von regex9 ,

Das sind 3 Dokumente, du brauchst aber nur eines. Zudem fehlt noch ein Titel.

http://pastebin.com/rRirC4tH

Wie du im Code-Beispiel siehst, habe ich schnell und dreckig dem input-Element einen Style zugeordnet, der das Element absolut positioniert und damit die Möglichkeit gibt, x- und y-Offset zu definieren.

Ratsam ist es nicht, die Positionierung sollte prinzipiell völlig anders erfolgen. Aber damit solltest du dich selbst beschäftigen. Es sind absolute Grundlagen, die du erst kennen musst.

Kommentar von greenvbuser ,

Ja, regex9 hat gute Arbeit geleistet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community