Frage von neponya,

Visual Basic Versionen

Hey Community,

ich will ein wenig Visual Basic lernen. Das Problem ist das es irgendwie sehr viele Versionen davon gibt.

z.B.: Visual Basic 6, Visual Basic 2008, Visual Basic.NET und dazu noch die Skriptsprache VBS und für Anwendungen VBA, die mich aber an der Stelle nicht interessieren.

Meine Fragen wären:

  1. Wenn man eine von den drei erstgenannten kann, könnte man dann automatisch auch die anderen beiden, oder sind die Unterschiede zu gravierend?
  2. Kann man eigentlich der ersten Frage anschließen: Basieren die verschiedenen Versionen aufeinander oder sind das alle 3 komplett Verschiedene?
  3. Welche ist die neuste Version, gibt es noch neuere, die ich nicht aufgezählt habe? Und welche würdet ihr mir empfehlen zu erlernen?

Wenn es euch keine Umstände macht, wäre es nett mich ein wenig zu informieren. Danke im Vorraus

Hilfreichste Antwort von Beowulfof,

Du vertust dich da ein wenig.

Die von dir genannten Sprachen sind nicht alle Visual Basic, sondern alles nur Sprachen, die einen Basic-Dialekt bilden. Alles sind aber Sprachen für sich.

Visual Basic 6 ist die letzte richtige VisualBasic Version gewesen. VB.NET ist eine Sprache mit Basic-Dialekt auf Basis des .NET-Frameworks. VBScript ist wieder etwas ganz anderes, hat aber einen ähnlichen Dialekt. VBA ist nur eine Scriptsprache, die in Office-Produkte eingebettet ist, ähnlicher Dialekt aber trotzdem wieder was eigenes.

Es gibt übrigens auch noch Gambas (gambas.sourceforge.net), RealBasic (www.realsoftware.com/realstudio/) und natürlich die ganzen alten Basic-Dialekt mit welchen man früher programmiert hat.

Wenn du heute Programmieren willst, rate ich dir entweder zu VB.NET oder einer der freien Alternativen Gambas oder RealBasic (wobei letzteres Plattform unabhängig ist).

VB6 ist bereits nicht mehr richtig unterstützt und ist von Microsoft aufgeben worden zwecks VB.NET und dem .NET-Framework.

Kommentar von neponya,

Auch dir ein Dankeschön.

Ich habe alles soweit verstanden, aber in Wikipedia steht das .NET 2003 war und seit 2007 gibt es VB8 und VB9.

Sind das wieder andere Versionen oder ist das nur eine andere Bezeichnung.

Kommentar von Beowulfof,

Sind andere Versionen, die aber alle auf dem .NET-Framework beruhen. 2003 war VB.NET (VB7) auf .NET-Framework 1.1, VB8 dann die Version beim Framework 2.0 und VB9 kam mit dem Framework 3.5 raus.

Antwort von derBeobachter,

VB6 ist veraltet. VBA ist bei Office-Produkten dabei, VBS ist eine scriptsprache und schon bei Windows integriert.

VB.NET ist der überbegriff für VB 2008 und 2010. Die abgespeckte Express-Version kannst du bei Microsoft runterladen und ist gratis, die solltest du nehmen.

VB6, VBA, VBS sind sich sehr ähnlich, wenn du eine kannst kannst du sie alle. VB.NET ist auch nicht viel anders, aber moderner und leistungsfähiger.

Grundsätzlich: Wenn du irgend ein Basic kannst, ist es nicht schwierig, die anderen Varianten zu erlernen.

Kommentar von neponya,

Danke für deine Antwort.

Also ist 2010 sozusagen eine Erweiterung von 2008 und somit die aktuellste?

Kommentar von derBeobachter,

Exakt!

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community