Visual Basic Label-Farbe ändern bei If-Befehl - geht das?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist eine der typischen Aufgaben für ein Tabellenkalkuklationsprogramm wie Excel.

Ich würde die Handys in den Zeilen, die Eigenschaften in den Spalten platzieren. Dann kannst Du die Tabelle nach jeder beliebigen Spalte sortieren. Dabei kannst Du noch die Sortierrichtung wählen also auf- oder absteigend.

Mit ein paar Makros kannst Du die Daten dann auswerten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Carina4Ri
26.10.2015, 21:30

´War halt die Frage ob ich das mit VB auch hinkriege, aber denke mal, so ist echt einfacher... danke :)

0

Du musst dem eine so genannte Geschäftslogik programmieren damit dein Programm auch weiß was denn besser bedeutet. Mehr Ah heißt ja nicht gleich längere Akkulaufzeit wenn das Gerät dafür eine höhere Leistungsaufnahme hat.

Würde mich mit Klassen auseinandersetzen. Für jedes Handy dann ein Objekt erstellen und die Eigenschaften darin speichern. Für den Akkuwert kannst du einen Getter machen der einen bestimmten Wert aus den Eigenschaften berechnet. Dieser lässt sich mit anderen Handy-Objekten vergleichen.

---

Wenn du in den 2 Labels nur die Ah stehen hast und diese vergleichen willst =>

if CInt(Label1.Text) > CInt(Label1.Text) Then

'Label1 größer

Else

'Label2 größer

End If

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Carina4Ri
26.10.2015, 21:30

Ehm... ja... glaub dafür hab ich doch zu wenig Ahnung von VB :D trotzdem danke :)

0

Was möchtest Du wissen?