Frage von BebeekKiiz 30.03.2011

Visagistin/ Kosmetikerin..

  • Hilfreichste Antwort von sasfee 30.03.2011

    Hallo, Bebekiz!

    Um Sprachen zu lernen braucht man keinen bestimmten Schulabschluss! Man kann verschiedene Sprachkurse belegen-in Abendschulen, WE-Kursen, an der Volkshochschule, oder mit Privatlehrer!

    Zur 2. Frage: Um Visagistin zu werden, gibt es nur die Möglichkeit einer privaten Ausbildung (Privatschule von 1 Jahr, Kurse, workshops..), die du selbst bezahlen musst.

    Denn es ist kein Lehrberuf!

    Nach dem Abschluss bist du zwar fertig mit der Schule oder dem Kurs, aber du hast weder eigenes Material, noch Erfahrung, oder Kundschaft!

    Du musst also erstmal verschiedenes  Material kaufen und auch Taschen, Koffer usw. womit du es transportierst, du wirst NICHT festangestellt, sondern musst dich selbständig machen, musst dich beim Finanzamt melden wegen der Steuernummer und um Rechnungen zu schreiben, auf denen du die Mehrwertsteuer angibst und eben später wieder ans Finanzamt abgibst, du musst Werbung für dich machen, musst dich privat versichern, da du keinen festen Arbeitgeber hast, brauchst eine Fotomappe mit deinen Arbeiten zum Vortsellen und du musst schminken, schminken, schminken, um genügend Routine zu bekommen, denn auf dem Markt gibt es genügend Visagisten und MU-Artisten und Maskenbildner...so dass es auf eine mehr oder weniger nicht ankommt..und wenn wer absagt, wird der/die nächste angerufen!

    Pünktlichkeit, Flexibilität, Freundlichkeit, Kompetenz, Sauberkeit, Einfühlungsvermögen, sicheres und gepflegtes Auftreten, Umgang mit Kritik...alles Eigenschaften die man als Visagistin braucht!

  • Antwort von Chillamaria 30.03.2011

    Also erstens mal ist es nie verkehrt viele Fremdsprachen zu können, aber das hat doch keine Auswirkungen auf den Beruf als Visagistin?? Da wärst du wohl besser dran bei einem Übersetzer, in einer Spedition oder so.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!