Frage von TheWhoooooooo, 20

Visa-on-Arrival Südostasien?

Hallo,

ich fliege demnächst nach Bangkok und werde von dort aus über Malaysia nach Indonesien weiterreisen. Ich habe aber noch nicht ganz verstanden wie genau man beim Grenzübergang (über Land) das Visum erhält. Muss man abgesehen vom Reisepass und Geld für die Gebühren noch etwas dabeihaben? Habe z.B. gehört, dass man Passfotos braucht?

Ich würde mich freuen wenn jemand vielleicht mal kurz beschreiben könnte, wie genau das abläuft und worauf man achten sollte.

Antwort
von vitus64, 4
Wenn ich bei dir von deutscher, österreichischer oder schweizer Staatsangehörigkeit ausgehe, gilt folgendes:
In Bangkok bekommst du einen Einreisestempel für 30 Tage am Flughafen. Bei Einreise über Land für 15 Tage (war jedenfalls vor einigen Jahren so und ändert sich gelegentlich mal). Es handelt sich aber nicht um ein Visum, sondern um einen visafreien Einreisestempel.

Nach Malaysia kannst du ebenfalls, ob per Flug oder über Land, ohne Visum einreisen.

Für Indonesien bekommst du ein Visum bei Einreise am Flughafen.

Ich wollte vor einigen Jahren mal auf Borneo über Land nach Indonesien einreisen. Das war ohne Visum nicht möglich, da Indonesien bei Einreise über Land keine Visa ausstellt.

Das mag jetzt aber anders sein.

Allerdings kommt eine Einreise über Land in Indonesien ja nicht häufig vor.

Visafreie Einreise ist gebührenfrei.

Wenn ein Visum ausgestellt wird, werden Gebühren fällig. Man muss einen Antrag ausfüllen, bezahlen und das Visum wird in den Pass geklebt.

Passbilder (ein oder zwei) werden ebenfalls benötigt.

Antwort
von peterobm, 1

äh, wie lange willst in Thailand bleiben? Ohne Visa gibt´s keine Einreise; du benötigst ein Visa - so blöd es klingt; 

es gibt ja diese 30 Tage - da haben die Touris aber ein Rückflugticket. 

Mit nem One-Way bleibst in Dland stehend - es sei denn, du hast einen bestätigten Weiterflug. 

Nach Malaysia brauchst m.W. kein Visa. 

Für Indonesien brauchst ein Visa on Arrival; oder bei einer Auslandsvertretung ein Visa

Antwort
von Mignon4, 6

Warum erkundigst du dich nicht bei den zuständigen Botschaften bzw. Konsulaten?

Wenn du hier einen falschen Rat bekommst, kann es dir passieren, dass du an Grenzen abgewiesen wirst. Du kannt nicht beurteilen, ob der Rat richtig oder falsch ist. Ist dir das Risiko nicht viel zu groß?

Gute Reise und viel Spaß! :-)

Kommentar von TheWhoooooooo ,

Danke für die Antwort. Keine Sorge, ich werd mich noch genauer informieren aber falls jemand hier schon Erfahrungen hat, wäre das bestimmt trotzdem hilfreich denke ich.

Kommentar von Mignon4 ,

Okay! :-)

Antwort
von Reisende1981, 1

Es ist so:

Im Flugzeug bekommst du schon ein kleines Visum Fragebogen Papier, warum du einreisen möchtet, was du arbeitest, wo du übernachtest ect. 

Das Füllst Du aus und bei Ankunft am Flughafen wirst du nochmals kontrolliert und dann alles von den Beamten aufgenommen und in dein Pass den Stempel gedrückt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community