Frage von RedLion88,

VISA Kreditkarte Online-Banking gesperrt?

Hallo!

Ich habe eben durch mehrmalige Fehleingabe bei meiner VISA Kreditkarte beim Online-banking den Zugang gesperrt. Nun habe ich aber 1 Std. vorher einen kleinen Urlaub mit Kreditkarte zahlen lassen.

Heißt das jetzt, dass meine komplette Karte gesperrt ist und man nichts mehr abbuchen kann? Oder komme ich nur nicht ins Online-banking? Also konnte die besagte Abbuchung auch nicht abgebucht werden, obwohl ich die Bestätigung zur Buchung des Urlaubs mit Berechtigung der Abbuchung des Geldes von der Kreditkarte vor einer Stunde bekommen habe?

Kann mir jemand helfen?

Danke

Antwort von dadamat,

Du bist nur zum online Banking gesperrt. Die Visa Karte wird dadurch nicht gesperrt, und kann (direkt) genutzt werden.

Antwort von teutonix1,

Nun, die Sperre der Karte sollte sich zwar erst ab der Fehleingabe auswirken, du kannst aber Morgen früh vorsichtshalber beim Kreditinstitut anrufen und die Buchung dir noch mal bestätigen lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community