Virusbefallener PC und dann CD brennen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich empfehle, die Musik nicht mit dem Computer zu brennnen, sondern eine Boot-CD mit einem Linux-Betriebssystem zu nutzen und damit dei Dateien auf einen oder mehrere Sticks zu kopieren.

Als Linux-CD würde ich eine Ubuntu Live-CD empfehlen, oder DSL (Damn Small Linux), oder ... die Auswahl ist riesengroß, die Bedienung zum Kopieren nicht zu unterschiedlich zu Windows.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnikaTieger
12.07.2016, 09:03

Funktioniert das auch bei einem Windows XP computer. Meiner hat bereits 15 Jahre auf dem Buckel.

0

Klar kann man den retten aktuelle virensoftware sollte den mit drin haben wenn er schon alt ist. Wenn du die sicherlich legal erworbene Musik auf einer anderen Festplatte als das Betriebssystem hast. Kannst du sie ja einfach ausbauen und am neuen Pc auslesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Musik als Audiocd brennst dann sollte kein Virus dabei sein. Es mag aber Viren geben die sich auch auf Datencds mit MP3s oder USB Sticks verstecken können. Brenn sie erstmal und versuche danach den PC sauber zu bekommen, dann kannst du sie danach noch mal sauber brennen oder hochladen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst die Musikdateien auf CD brennen.

Wie kommst du denn darauf, dass der PC einen Virus hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnikaTieger
12.07.2016, 09:01

Wenn ich längere Zeit am Rechner sitze kommt ein lautes blimblim, dann zeigt mir mein Antivirusprogramm an das Autorun Virus gefunden wurde. Des weiteren wenn ich im Internet unterwegs bin komme ich nie auf Google sondern immer auf Bing oder ich starte von einer nicht Jugendfreien seite. Und das gibt mir zum Denken.

0

PS kann man den eig noch retten...?



Ja, kann man. Ein aktueller Virenscanner und Adwcleaner oder Malwarebytes sind dafür hilfreiche Programme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?