Virus in Google?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das war möglicherweise selbst ein Virus, Trojaner oder sogenannte Scareware. Eine Internetseite im Browser kann nicht prüfen, ob auf den Rechner ein Virus ist oder nicht. Um das zu prüfen muß ein Antivirenprogamm mit den entsprechenden Rechten installiert sein.

Von irgendwelchen Browser Pop Ups sollte man selbstverständlich auf gar keinen Fall Programme ausführen oder gar installieren.

Wenn man Programme aus den Internet herunterläd dann nur solche Programme nach denen man auch aktiv gesucht hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich kann man davon ausgehen, dass sämtliche Fenster die sich öffnen und vor Viren warnen "fake" sind.
Der Trick ist, dass ein neues Browserfester geöffnet wird, das diese Meldung ausspuckt.

Geh nur auf Angaben ein, die explizit von deinem Antivirenprogramm kommen. (z.b Avira)
Das Fenster ist dann aber auch eindeutig auf avira zurück zu führen ( z.b über das aussehen).
Das Fensterlayout sollte bei den meisten Antivirenprogrammen in keinster Weise dem des Browsers ähneln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein Fake! Nicht drauf reagieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung