Frage von Lums26, 67

Virus entfernen durch Ausbau der Festplatte?

Hallo, wenn man aus einen Pc die Festplatte entfernt weil man einen Virus drauf hat und man baut eine neue ein. Ist der Virus dann weg.

Natürlich muss man das Betriebssystem neu Installieren. :)

Antwort
von funcky49, 33

Ist der Virus dann weg

Ja natürlich. Es gibt Viren, die sich im BIOS oder in den Bootsektoren der Festplatte einnisten, aber das ist selten.

Die einfachste Lösung ist das Formatieren der befallenen Festplatte bei der Neuinstallation von Windows. Du kannst ja am Anfang der Installation über die Festplatten-Optionen alle Partitionen löschen und dann weitermachen, keine Partitionen selbst neu anlegen. Windows legt automatisch alle benötigten Partitionen neu an.

Antwort
von klimer2012, 46

Kommt drauf an wie stark er ist möglichkeit 1 du tust einfach formartieren und zu (80%) alles gut aber es kann sein das sich der Versc******* Virus in der Windows wiederherstellungsspeicherung ist wodurch dann nciht alles ok weil die Arbeit des aufsetzten nix gebracht hat hier hilft auch neue Festplatte (15%) und zu guter letzt kann er sich auch in dein Bios des Mainboards einnisten hier sit eig oft alles im Ar**** da du wirklich den halben PC austauschen musst das es wieder gut läuft (5%)

Antwort
von pokefan29, 47

Ja, günstiger wäre aber die Platte einfach zu formatieren ^^

Antwort
von WosIsLos, 31

Der Virus bleibt auf der Festplatte, sofern er nicht das Motherboard befallen hat.

Antwort
von FezzoMale, 48

Ja er ist dann weg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten