Frage von gMJfaW, 144

Virus auf meinem Handy!? Was kann ich tun? DRINGEND!?

Ok also ich war bei Safari unterwegs und als ich da einen Link angeklickt habe, wurde ich von einer auf die andere Website umgeleitet im Sekundentakt und ich konnte es nicht stoppen? Das ging ca. eine Minute so und dann blieb es bei einem Link stehen. Es hat sich ein Fenster geöffnet (angeblich von der Polizei) und da stand dann, dass mir die Ansicht/Vertrieb oder Verbreitung von P*rnos, BDSM Videos usw vorgeworfen wird. Außerdem wird mir vorgeworfen, mich in die geheimen Deutschen Staatsakten gehackt zu haben! Es steht dort, dass jetzt alles, was ich mit diesem Handy tue, beobachtet wird und dass ich ins Gefängnis muss wegen den P*rnos undso. Dieses Fenster ist jetzt seit 1 Woche da und es geht nicht mehr weg! Ich kann es nicht mehr wegklicken!
Was kann ich jetzt tun? Ich weiß nichtmehr weiter! Ich kann nichtmehr googlen weil dieses Fenster nicht weg geht! Was soll ich jetzt machen? Danke im Voraus!

Antwort
von oreo171, 44

Also als erstes kann ich dich beruhigen. Das ist NUR ein Fake!
Es muss auch nicht unbedingt ein Virus sein, aber es KANN einer sein. Die meisten hier sagen den Browserverlauf von Safari löschen und schon ist das Problem gelöst. Das stimmt auch aber falls das ein Virus sein sollte könnte der noch immer im iPhone  festsitzen!
Deshalb empfehle ich dir ein Backup von deinen Daten über iCloud zu machen. Das iPhone an den PC oder Laptop anzuschließen empfehle ich dir nicht da der Virus sich auch so an dein Laptop oder PC übertragen könnte! Deshalb erstell ein Backup über iCloud!
Nachdem das Backup abgeschlossen ist, lösche dein iPhone. Also setz es zurück.
So kannst du dir ganz sicher sein dass der Virus auch weg ist!
Ich würde den Backup nicht wieder aufs iPhone einspielen. Sondern einfach ganz normal mit dem iPhone in deiner iCloud anmelden und schon werden die ganzen Bilder, kontakte und alles andere automatisch wieder aufs iPhone geladen.

Antwort
von ST3IN, 27

fake. Gibt's nicht !
Probier das iPhone neu zu starten

Antwort
von acoincidence, 76

Bevor du dein phone zurücksetzt Versuch erst mal den Speicher vom Safari zu löschen. 

Einstellungen / Safari / Daten löschen. 

Antwort
von lenaSi12, 79

Diese Melding ist ein Fake.

Ich hatte das auf meinem PC auch schon.

Leider wird die nichts anderes übrig bleiben,als dein Handy wiederherzustellen.

Aber danach ist das Problem wieder behoben und die Polizei weiß von gar nichts.

Die würden einen Brief schicken und nicht so auf dein Handy übergreifen,da du ein Recht auf Privatsphäre hast.

Antwort
von Huztq, 86

Du musst dein Handy auf werckeinstellung stellen also zurücksetzen und dann halt alles wieder von neu War bei mir so

Antwort
von Spectre007, 55

Einstellungen»sichern und zurücksetzen

Antwort
von Lemo1991, 59

Leute bitte erzählt nicht so nen Quatsch bzgl Werkseinstellungen, diese Unwissenheit ist furchterregend ...
Also: das ist kein Virus (bitte Kopf einschalten) sondern einfach ne relativ endlose Relinkschleife, auch Forwarding genannt. Jedenfalls reicht es einfach in den Einstellungen den Browserverlauf zu löschen...

Kommentar von oreo171 ,

Natürlich reicht es aus den Browserverlaif zu löschen. Aber wenn er/sie das iPhone auf die werkeinstellungen zurücksetzt ist er/sie auf der sicheren seite! Ich kenn diese fake nachricht von der 'Polizei' und meistens ist das ein Virus! Wenn er/sie alles auf dem iPhone löscht kann mann sich auch sicher sein dass kein Virus mehr drauf ist! Ist es denn so schwer ein iPhone zurückzusetzen! Heutzutage ist das leicht! Und auch ohne Datenverlust! Er/sie kann ja ein Backup über iCloud oder iTunes machen und das Handy zurücksetzen!

Kommentar von Lemo1991 ,

Es geht schon wieder los ^^
1. die Apps - auch der Safari - laufen bei iOS in einer eigenen Sandbox, das ganze Virending wie bei Windows, kann also so schon mal gar nicht passieren.
2. Müsste ein "Virus" erst mal eine Datei sein, die heruntergeladen wird. Durch Code Injection geht das auch ohne manuelles Herunterladen, aber auch da müsste erst mal der richtige Code her, den iOS interpretieren kann. Und nochmal: die App läuft in einer eigenen Sandbox, was nützt es dem angeblichen Virus wenn er nicht über die Grenzen der App hinauskommt

Kommentar von Lemo1991 ,

Solange er Verlauf und Cookies löscht, wird das erledigt sein.

Kommentar von gMJfaW ,

Auch wenn ich den Verlauf lösche, geht das Fendter nicht weg!

Kommentar von Lemo1991 ,

Ist es ein Popup? Du kannst JavaScript ausschalten, Cookies immer blockieren und dir AdBlock plus oder andere Inhaltsblocker installieren und im Safari in den Einstellungen aktivieren.
Ich vermute die Basics wie App killen und das iPhone komplett herunterfahren hast du schon gemacht.

Aber wie gesagt solche PopUps kenne ich, die verschwinden eigentlich nach all diesen Schritten. Ich kenne sogar konkret genau das.

Kommentar von Lemo1991 ,

Und ich vermute, dass es das gleiche Popup ist

Kommentar von Lemo1991 ,

Und unter erweitert und Website Daten in den Safari Einstellungen kannst du verbliebene Daten löschen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community