Frage von Frager2Point0, 80

Virus auf dieser Seite eingefangen?

Hallo Community,

ich brauche eure Hilfe. Ich wollte einen Speedtest machen und habe mich in der URL vertippt und bin über zahlreiche Seiten auf otto.de weitergeleitet worden. Nun habe ich diese Seiten, über die ich weitergeleitet worden bin mit Virustotal überprüft um festzustellen, ob ich mir einen Virus eingefangen habe. Alle Seiten hatten nach Virustotal keine Viren außer bei einer meinte DoktorWeb es sei eine Malicious site. Nun heißt Malicious site, das dort Viren drauf sind oder das ich einen habe? Hier der Link noch von dem Ergebnis von Virustotal.

https://www.virustotal.com/de/url/7235898027a8c1413f1891ee1122fe1015a655422584e0...

Ich bedanke mich im voraus über Hilfreiche Antworten.

Antwort
von MikeM2601, 18

Lade dir einfach den Antivirus 'Malwarebytes' herunter. Ist gratis und erkennt so gut wie alles, was du am PC hast. 

Antwort
von TotalConquest, 9

Welches Betriebssystem hast du?

Falls du Windows 10 hast überprüf deinen PC mal mit Windows Defender!

Lade folgende Programme zur genaueren Suche herunter!

Adw-Cleaner

Malwarebytes Anti-Malware

NPE (Norton Power Ereaser)

Nach dem du mit Windows Defender überprüft hast, nütze die anderen genannten Programme!

Lösche alles was die Programme finden!!

Diese oben genannten Programme sind keine Antivirenprogramme (Schutz vor Viren), so wir der Windows Defender, sondern Beseitigungsprogramme für Viren (Löschen von Viren)!

Wenn diese Programme nichts gebracht haben oder dein PC sich wegen einem Virus nicht mehr starten (booten) lässt wären auch noch folgende Programme, mit denen man eine bootbare CD erstellen kann und dann von diesen starten (booten) und die Viren löschen kann (bei der Bootreihenfolge im BIOS (Basic-Input-Output-System) im Menü Boot muss das CD-Laufwerk ganz oben stehen)!

Die Programme für die CD:

Avira Rescue CD

Kaspersky Rescue CD

NBRT (Norton Bootable Recovery Tool)


Die Programmnamen einfach so bei Google eingeben und von der Herstellerseite downloaden, als Schutz vor Viren (würde www.chip.de und co. nicht nehmen(Gefahr auf Viren größer als von der Herstellet-Seite der Programme!)!)!

Hoffe konnte helfen!

Falls du noch Fragen hast, melde dich bei mir!


Antwort
von Duponi, 49

nein, das heisst nur, dass sie bekannt dafür ist, Virusquelle zu sein. Da dein Scan-Report 0 anzeigt, dürfte der Scanner keinen Virus gefunden haben

Kommentar von Frager2Point0 ,

Wo ist Report 0?

Kommentar von Duponi ,

dachte, oben rechts, Engelchen und Teufelchen.Ich kenne diesen Scanner nicht, vorbeugend benutze ich das Add-on WOT

Kommentar von Frager2Point0 ,

Ja, das verwende ich ebenfalls doch aus irgendwelchen Gründen, hat es hier nicht eingeschritten.

Antwort
von WosIsLos, 40

99% der Virendienste sagen, die URL ist sauber.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community