Frage von xTidus, 45

Virus auf dem Handy -> neues Handy, alte Sim- und Speicherkarte behalten?

Hallo, Auf meinem jetzigen Handy (Galaxy S3 Mini) habe ich einen sehr aggressiven Virus erwischt. Das Handy war so oder so schon hinüber und ich wollte mir eigentlich schon längst ein neues zulegen. Der Virus sieht so aus, wenn ich mein Handy hochfahre, kann ich für ein paar Sekunden auf meinen Home Bildschirm. Jedoch öffnet sich dann ein unschließbares Fenster, welches mir sagt, ich solle auf Grund eines Gesetzesverstoßes 100€ bezahlen. Ich habe nach diesem Virus gegoogelt und er ist ein sehr bekannter Handy Virus, welcher nur schwer zu entfernen ist. Daraufhin habe ich Sim- und Speicherkarte aus meinem Handy entfernt und es neu gestartet. Es kam wieder die gleiche Meldung und ich konnte nicht tun.

Jetzt aber zu meiner eigentlichen Frage.. Wenn ich mir nun ein neues Handy kaufe, soll ich dann Sim- und Speicherkarte des alten Handys weiter benutzen, oder mir neue zulegen? Ich will kein Risiko eingehen da der Virus sich vielleicht auf meiner Speicherkarte eingenistet hat. So weit ich Google vertrauen kann, ist die Sim-Karte unversehrt und kann weiterhion benutzt werden. Also, was meint ihr? Soll ich nur meine Sim-KArte weiter benutzen und nur eine neue Speicherkarte kaufen oder beides neu kaufen?

LG Tidus

Antwort
von ninamann1, 33

Die Simkarte kannst Du weiterverwenden , Die Speicherkarte  , Willst Du sie weiterhin verwenden erst am Pc nach Viren scannen.

Bitte installiere auf Deinem handy  AVG und malwarebytes  um künftig besser geschützt zu sein.

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.antivirus&hl=de

https://play.google.com/store/apps/details?id=org.malwarebytes.antimalware&h...

Kommentar von xTidus ,

Werde ich auf jeden Fall machen. Danke für die schnelle Antwort!

Antwort
von JamesMalibu, 38

Die Sim Karte kannst du behalten, die Speicherkarte würde ich allerdings auswechseln, weil dort der Virus sich verstecken könnte(zwischen Daten)

Kommentar von xTidus ,

Danke für die schnelle Antwort! Sind sie sich dabei auch sicher?

Kommentar von JamesMalibu ,

Ja da bin ich mir sicher, die SIM Karte ist vor Viren und anderen Programmen geschützt, da diese nur die Nummer und die Identifikation beinhaltet. Die Speicherkarte jedoch kann den Virus, in Form eines Programmes oder einer kleinen Datei zwischen anderen Dateien beinhalten. Deswegen ist die Speicherkarte hier auszuwechseln.

Kommentar von xTidus ,

Danke!

Kommentar von JamesMalibu ,

Immer wieder gerne :)

Antwort
von KittyW1991, 28

Ich gehe mal davon aus das der Virus in deinem internen Speicher liegt.

Wie wäre es wenn du das Handy mal auf Werkseinstellungen zurück setzt und schaust ob der Virus damit weg ist?

Kommentar von xTidus ,

Geht nicht mehr. Ich habe das Handy schnellstmöglich entsorgt. Aber das ist kein Problem. Das Ding wollte ich so oder so nicht mehr benutzen..

Kommentar von KittyW1991 ,

Achja ich hatte den auch schon und bei mir hatte es geholfen. Seit Monaten ist er nicht mehr aufgetaucht

Kommentar von KittyW1991 ,

Dann hau auch lieber die Speicher Karte weg, da es unterschiedlich aggressive Arten von denen gibt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community