Frage von JoelRoot, 18

Virus auf dem Computer das tuhen?

Habe ca. 1252 Viren, habe den auf einen Stand von vor 6 Monate zurück gesetzt und erhofft das ich weniger habe, seit dem wird der immer langsamer nach 5 oder 10 min lässt sich fast nichts mehr machen, was soll ich machen

Antwort
von tDoni, 2
Habe ca. 1252 Viren [...]

Respekt. Du lässt aber auch gar nichts aus. Da hilft eigentlich nur noch, System neu aufsetzen oder gleich einen neuen Rechner holen. Ich hoffe, da sind nicht viele Dokumente, die du unbedingt brauchst.

Nimm den Rechner auch so schnell wie möglich vom Netz, gib nie wieder irgend ein Passwort/eine Emailadresse etc. auf dem PC ein und nimm ihn außer Betrieb!

Und bei einem neuen Rechner/System besser aufpassen, wer was Downloaded, welche Webseiten besucht und welche USB-Sticks/Festplatten/DVDs etc. anschließt!

Kommentar von JoelRoot ,

es sind ja vllt auch keine Viren zu mindest Stand beim Scan 1252 Objekte gefunden, das muss nicht immer ein virus sein odr ?

Kommentar von tDoni ,

Richtig. Aber ob es jetzt ein Trojaner ist, Keylogger, Spyware oder "bloß" ein Virus oder was anderes ist doch vollkommen egal.

Nimm das Teil vom Netz, damit gefährdest du am Ende nur andere und setz' ihn neu auf oder ersetze ihn gleich.

Antwort
von DerOnkelJ, 8

Du kannst mit einem Live-System mit mehreren Virenscannern den Rechner komplett checken und am besten alle Daten auf eine frisch formatierte externe Platte sichern. Diese Platte dann nochmals mehrfach prüfen.

Und dann das Ding komplett sauber aufsetzen.

Und wie zum Teufel kann man sich über 1000 Viren einfangen? Da musst du ja monatelang auf allen möglichen und unmöglichen Seiten unterwegs gewesen sein ohne Virenscanner...

Kommentar von JoelRoot ,

vieleicht sind das keine Viren, ich habe es mit Bitdefender oder so Scanen lassen, und da stand drauf es wurden 1252 Objekte gefunden

Kommentar von JoelRoot ,

kannst du mir das Schritt für Schrot erklären wäre seeeeeeeehr Dankbar :)

Kommentar von DerOnkelJ ,

Dafür fehlt mir leider die Zeit.

Kommentar von JoelRoot ,

ok schade

Kommentar von JoelRoot ,

Danke

Expertenantwort
von compu60, Community-Experte für Computer, 1

Woher weisst du das wie viele das sind? Normalerweise entfernt ein Antivirenprogramm schon den ersten Virus der erkannt wird.

Installiere Windows einfach neu. Systempartition dabei formatieren.

Kommentar von JoelRoot ,

Scan Viren Scan

Kommentar von compu60 ,

Und mit welchem Programm?

Kommentar von JoelRoot ,

bitdefender glaube ich

Kommentar von compu60 ,

Dann war dein Virenscanner aber nicht aktuell. Soviel Viren lässt normal keines durch. 

Installiere Windows einfach neu. Anders wird das nichts mehr.

Antwort
von gonzo1233, 2

Installiere Windows neu, dann hast du für kurze Zeit einen schädlingsfreien Rechner.

Wenn dir an dauerhaft sicheren Betrieb des Rechners was liegt, dann ist das Betriebssystem Mint (kostenlos von https://linuxmint.com/download.php) die bessere Wahl - da sehr bedienfreundlich und laut BSI virenresistent.

Linux kann neben Windows einfach installiert werden, so ist beides wahlweise nutzbar. YouTube hat vortreffliche Anleitungen.

Antwort
von LucaN007, 17

Sichere deine Daten auf einer externen Festplatte und dann noch mal neu aufsetzen , also deinen pc

Antwort
von NewYorkerin87, 10

Ab zum Computerfachmann und neu aufsetzen lassen.

Antwort
von Anewuser123, 8

Lass deinen Computer neu aufsetzen und lade dir in Zukunft nicht jeden Dreck herunter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten