Frage von Samedio, 91

Virus auch beim herunterladen gefährlich?

Ist eig. das Herunterladen eines Viruses, also z.b. versteckt in einer Software, schon gefährlich oder erst wenn man die Datei Installiert hat? Danke für jede Antwort^^

PS: Interessiere mich grad nur für das Thema, hab zum Glück noch keinen Virus auf meinem Pc :D

Antwort
von Rosenbaum, 44

Nur Runterladen und Abspeichern ist nicht gefährlich. Öffnen der Datei mit einem Hex-Editor ist auch ungefährlich. Öffnen eines Makro-Virus in Visual Basic mit dem Visual Basic Editor geht auch, passiert auch nix. Einzelschritte abarbeiten geht bis zu einem gewissen Punkt. Den Quelltext des CIH-Tschernobyl-Virus in Assembler-Sprache hab ich auf meinem Rechner, ist auch ungefährlich.

Antwort
von jort93, 21

also ein "virus" ist wahrscheinlich erstmal kein virus sondern ein wurm.

und wenn man die datei nicht ausführt ist sie nicht gefährlich. außer natürlich die datei wird automatisch von einer anderen datei ausgeführt.

Antwort
von alpi92, 21

speichern passiert nichts nur wenn du instaliierst

Antwort
von gonzo1233, 7

Es ist gut, sich Gedanken zu machen, bevor einer der unzähligen Windows-Schädlinge zuschlägt und dem Rechner einen neuen Herren beschert.

Eine gute Idee ist, ein sicheres Ubuntu oder Mint (neben Win) zu installieren - das ist virensicher, kostenlos und das geht zudem recht einfach.

Anleitungen sind bei YouTube.

Es entfällt dann auch der Zwang sich Programme im Web zusammenzusuchen.

Unter Linux finde ich alle Spezialprogramme die ich möchte im AppShop/Repository.

Die Bedienung von Linux ist kinderleicht - ein Virenscanner wird bei Linux laut dem BSI nicht benötigt.

Antwort
von SgtTH, 64

Nein das reine Herunterladen ist kein Problem, erst beim Öffnen der Datei aktivierst du den Virus. :)

Kommentar von Samedio ,

und wenn ich die datei zuerst von nem antivirus programm checken lasse und es dann einen virus entdeckt hat? ist es dann auch schon zu spät oder nicht?

Kommentar von SgtTH ,

Du aktivierst den Virus erst wenn du ihn öffnest, ein Antivir Programm öffnet die Datei in dem Sinne nicht.

Antwort
von Blackfield7, 34

Doch, das kann durchaus gefährlich sein. Gibt da so self-executing Zeug, das - wenns nicht eh von nem Antivirenprogramm sofort geblockt wird - ggf. kaum noch zu stoppen ist. Virus ist nicht gleich Virus, gibts durchaus Unterschiede. Vorsicht ist aufjedenfall geboten.

Kommentar von Jensen1970 ,

beste Antwort 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community