Frage von KugelFisch555, 50

virtueller computer der immer läuft?

Hallo

ich ein Programm das immer laufen sollte, weil ich keine lust habe den Computer immer laufen zu lassen frage ich euch ob es da eine Alternative gipt (einen Computer der immer leuft)

PS: sollte kostenlos sein :)

Antwort
von PeterKremsner, 50

Naja damit der Virtuelle Computer laufen kann muss auch der Host, sprich ein physikalischer Computer immer laufen...

Kommentar von KugelFisch555 ,

Also hast du ne möglichkeit

Kommentar von PeterKremsner ,

Nein, weil ein Virtueller Computer muss immer auf einem physikalischen Computer laufen, wenn der physikalische Computer ausgeschalten ist kann der Virtuelle logischerweise nicht laufen.

Das einzige was du machen kannst ist einen Virtuelle Root Server bei einem Serverbetreiber zu mieten, das kostet aber und nur für diese Aufgabe ist das zu teuer.

Kommentar von KugelFisch555 ,

was würdest du mir empfehlen :)

Kommentar von PeterKremsner ,

Einen kleinen Computer welcher 24h durchlaufen kann, anders kannst du das nicht machen, leider ist so etwas mit Kosten verbunden und wenn der PC auch noch lange laufen soll, dann wirds wohl nichts unter 200 Euro werden.

Kommentar von KugelFisch555 ,

kann man das auch mit dem handy machen

Kommentar von PeterKremsner ,

Ja sofern das Programm auf dem Handy lauffähig ist wovon ich nicht ausgehe.

Zudem würde es 24h Akku fressen und deine CPU belasten.

Kommentar von KugelFisch555 ,

schade also gipts da keine Möglichkeit

Kommentar von PeterKremsner ,

Gratis gar nicht.

Das günstigste wäre ein Raspberry Pi sofern das Programm denn unter Linux läuft und für ARM existiert.

Beim RPI ist aber immer das Problem mit der Platte, sofern das Programm die Festplatte nicht braucht, kannst du die SD Karte read only mounten, dadurch wird sie nicht so schnell kaputt.

Um welches Programm geht es im speziellen und was willst du machen vielleicht lässt sich das Problem ja noch anders lösen.

Kommentar von KugelFisch555 ,

ok danke

Kommentar von KugelFisch555 ,

es geht um ein selbstgemachtes mit cmd

Kommentar von PeterKremsner ,

Ok ich nehme an du meinst ein Windows Batch Skript, dazu brauchst du wirkliche Hardware und  noch dazu eine Windows Lizenz, ob Windows 10 für den Raspberry Pi Batchskripte wie ein normaler PC ausführen kann weiß ich nicht.

Das beste währe wenn du es in C oder C++ implementierst oder ein Shell Script für Linux draus machst, da ersparst du dir die Lizenz kosten an Microsoft und es läuft sicher auf dem RPI.

Dieser kostet mit SD Karte und Netzteil ca 60 Euro.

Aber wozu muss diese Programm 24/7 laufen, willst du irgendetwas überwachen?

Vielleicht muss es ja gar nicht dauerhaft aktiv sein...

Kommentar von KugelFisch555 ,

ich mache mich über Raspberry Pi mal schlau aber danke :) 

Kommentar von KugelFisch555 ,
Kommentar von PeterKremsner ,

Ja kannst du nehmen, aber wie gesagt du musst dich zuerst mit Linux vertraut machen wenn du so einen Betreiben willst.

Btw Netzteil und Micro SD Karte brauchst du auch noch.

Nach der Installation die SD Karte als Read Only mounten, sonst ist die nach ein paar Monaten durch das schreiben der Log Files kaputt.

Antwort
von asdundab, 38

Dann brauchst du wohl einen mini Computer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten