Frage von MrKitt, 39

Virtuelle Maschine Installation?

Ich würde mir gern unter Windows 10 eine virtuelle Maschine mit Linux mint installieren. Meine Frage , kann ich mit der Maschine vollwertig arbeiten und alles machen als ob Linus direkt installiert wurde? Und gibt es eine genaue Anleitung?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RouteUS66, 30

Installiere dir VirtualBox oder VMWare Workstation X (X = Versionsnummer).

Lade dir eine vollwertige Linux Mint (17.3 Rosa oder was auch immer) ISO runter.
Öffne VB oder VMWare und lege eine neue VM an.
Dann folgst du der Anleitung.

Wenn du fertig bist startest du die Maschine.
Dann wirst du gefragt was die Maschine importieren soll um zu booten.
Dann klickst du dich da halt durch, und gibst iwo den Pfad zu deiner ISO an.
In deinem Fall vermutl. C:\User\Dein_User_Name\Downloads\LinuxMint-xyz.iso

Dann bootet das System in einer VM und du kannst damit arbeiten.
Gibt aber auch besser erklärte Anleitungen im Inet.
Einfach mal googlen wie man eine VM installiert und wie man das einrichtet.

Kommentar von MrKitt ,

Danke!!!

Antwort
von LinuxMaster, 13

In diesem deutschsprachigen YouTube Video wird alles ganz genau und Schritt-für-Schritt erklärt. Du musst nur statt der Windows XP-Datei eine beliebige Linux-ISO-Datei auswählen: 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten