Frage von tomhgw, 2

Virtuelle Maschine (Debian | VM Ware Player) von einen PC auf den anderen kopieren?

Ich habe eine Virtuelle Maschine mit Linux (Debian) auf meinem Rechner installiert, das ganze über den VMWare Workstation 12 Player. Ich möchte die Maschine nun von dem Rechner auf einen anderen verschieben bzw. kopieren, über einen USB-Stick. Was genau muss ich da kopieren? Reichen die ganzen Dateien aus dem Dokumente Ordner? Muss ich noch irgendwas besonderes beachten?

Antwort
von pythonpups, 2

Normalerweise liegen alle Dateien, aus denen eine VM besteht in einem Ordner. Das sind einige Konfigurationsdateien, evtl. ein Speicherabbild und vor allem die virtuellen Festplatten (der größte Brocken).

Der Standard-Ordner könnte beim VMW-Player in Deinem Windows-Profil liegen, wenn ich mich recht erinnere: Sowas wie "Meine VMs\Name der Debian VM", das kannst Du sicher im VMW-Player herausfinden.

Dann kopierst Du den kompletten Folder "Name der Debian VM". Sollte kein Problem machen. Kann sein, daß der Player nach dem nächsten Start Fragen stellt, ob die VM kopiert oder verschoben wurde, weil ggf. einige IDs in der VM nach Kopieren erneuert werden sollten. Wenn Du Original und Kopie im gleichen Netz betreibst, kann es außerdem sein, daß Du die IP-Adresse ändern mußt (wenn sie nicht automatisch per DHCP vergeben wird.).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community