Frage von Felsenbeisser, 33

Virtual Reality Präsentation?

Guten Tag,

ich schreibe momentan an einer Arbeit über das Thema "Virtual Reality" und hätte 2 Fragen.

Nebst der Arbeit selbst wird das Thema noch in einer Präsentation vorgestellt. Nun ist es so, dass es bei eben diesem Thema interessant wäre, das ganze mithilfe von Cyberbrillen nicht an einer flachen Leinwand sondern in einem virtuellen Raum zu präsentieren. Meine Frage wäre nun, ob es ein Programm gibt, mit welchem ich eine solche Präsentation vorbereiten kann oder ob bekannte Programme (wie Powerpoint oder Prezi) ebenfalls über solche Funktionen verfügen? Die Präsentation sollte zum Grossteil aus Bildern und wenig Text bestehen, welche in dem virtuellen Raum eingeblendet werden (dies sollte ähnlich wie bei Powerpoint geschehen, also dass ein Bild nach dem anderen erscheint oder wieder verschwindet).

Die andere Frage wäre, ob es überhaupt möglich ist die Präsentation bei allen Anwesenden zeitgleich auf das Smartphone zu übertragen da ich Google Cardboard als Cyberbrille verwende? Ich weiss, dass alle Zuschauer über ein neueres Smartphone verfügen, welches vom Cardboard unterstützt wird, jedoch ist sowohl IOS als auch Android vertreten.

Ich hoffe auf eine hilfreiche Antwort und würde mich über gute Ideen freuen :)

Antwort
von sync1211, 19

Meines Wissens gibt es keine Programme für 360° Präsentationen.

Am einfachsten wäre es ein 360° Video zusammenzubasteln und dies auf den Smartphones anzuzeigen. Sowohl Android als auch IOS haben Apps für 360° Videos. 

Um die Präsentationen Möglichst zeitgleich zu starten muss man sich wohl etwas absprechen. 

Kommentar von Felsenbeisser ,

Ist es nicht auch möglich dieses Video auf die Geräte zu streamen? Während der Präsentation kommentiere ich zu den Bildern und Zitaten, welche darin vorkommen und es wäre natürlich einfacher, wenn ich das Video nach belieben starten und stoppen könnte.

Kommentar von sync1211 ,

Der Player müsste über eine 360° Funktion verfügen.

Bei IOS habe ich da mal irgendwas in der Art gesehen. 

Für den Stream brauchte man einen RTMP Server oder so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community