Frage von Eddcapet, 181

Virtual Reality Brillen jetzt schon kaufen oder noch warten?

Hallo, ich konnte leider bei meiner Recherche nichts seriöses zu diesem Thema finden, nur ein paar Artikel von Computer BILD Spiele, das nehme ich nicht ernst.

Ist es zu empfehlen jetzt schon Virtual Reality Brillen zu kaufen?

Wie ausgereift sind diese schon? Welche Brillen sind zu empfehlen? Sollte man mit dem Kauf noch warten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TechnikSpezi, Community-Experte für Computer, Schule, PC und Hardware, 122

Meiner Meinung nach ganz klar nein!

2016 ist das Jahr des VR! Oculus Rift und HTC Vive sind erschienen, Microsoft HoloLens (AR) ebenso zu kaufen. Sony bringt gegen Ende des Jahres noch seine VR Brille zusmmen mit der PS4K raus.

Was gab es 2015? Öhm, ja... Nichts so wirklich. Nur Entwicklerversionen von Brillen, die dieses Jahr erschienen sind oder noch erscheinen.

Was ich damit sagen will ist einfach: Wir sind noch ganz ganz ganz am Anfang.

Das wohl größte Problem, was wir mit VR haben, ist die Grafik.

VR erfordert eine 360° Raumansicht. Diese 360° kannst du dir vorstellen wie eine große Kugel, die quasi der Bildschirm ist. Mitten in der Kugel ist der Nutzer mit der VR-Brille. Wenn er sich nun umschaut, sieht er immer nur einen begrenzten Teil des Bildschirms, einen ziemlich kleinen Ausschnitt.

Und genau das ist das Problem. Die Videos bzw. Spiele können nämlich auch schön in 4k sein, was schon monstermäßig Leistung und somit einen dicken PC für mind. 1.300€ fordert. Trotz 4K siehst du halt wie gesagt immer nur einen kleinen Bereich. Wie das mit 4K aussieht, kannst du dann in diesem Video sehen:


Jetzt musst du nur noch daran denken, dass du die VR-Brille auf hast und die Linsen, also der "Bildschirm" in der Kugel direkt vor deinen Augen ist. Geh mal mit den Augen ganz nah an deinen Bildschirm dran. Was erkennst du? Schwarze Striche, oder? Das sind die Pixel. Bei einem Full-HD Bildschirm sieht man das nicht ganz so stark, bei einer VR-Brille, die eben viel weniger hat, siehst du das leider direkt. Die Auflösung ist nicht so prickelnd und das ist wirklich ein großes Problem.

Davon abgesehen gibt es noch nicht viele Spiele, auch wenn es schon überraschend viele gibt. Billig sind die Brillen auch nicht und wenn, dann würde ich mir die teurere HTC Vive kaufen. Oculus hat in meinen Augen mit der Rift absolut traurige Arbeit geleistet. Vor Jahren haben sie ihr Projekt noch vorgestellt und forderten glaube ich 1 Millionen Dollar auf Kickstarter. Ich glaube, am Ende hatten sie fast 5 mal so viel. Während Oculus schon gekauft wurde und noch mehr mit Geld vollgestopft wurde, mehr Mitarbeiter bekam und schon lange entwickelte, kam HTC mit der VIVE, viel viel später.

Jetzt das Ergebnis: Die VIVE ist um Welten besser als die Rift. Die Rift bietet gerade mal Headtracking. Die VIVE weiß immer genau, wo du bist und vor allem hast du 2 Controller in der Hand, womit deine Hände sogar präzise erkannt werden. Bei der Rift liegt ein dämlicher Xbox One Controller bei.

Wie gesagt, für mich ist es definitiv noch zu früh. Die Brillen sind was für jede Gamescom & co. Aber für private Haushalte viel zu teuer und zu neu. Ich würde noch mindestens 2 Jahre warten!

Hier hast du auch noch ein Video, was vielleicht mehr deinen Ansprüchen entspricht (von GameStar) ;) Mir hat das Video jedenfalls sehr gefallen. Auf dem GameStarDE Kanal findest du auch viele weitere Videos zu den VR-Brillen. Oculus Rift & HTC Vive vor allem, logisch ;)



Antwort
von hansmann1, 113

Alle Brillen liefern gute virtuelle Erlebnisse.
Aber mehr als eine nette Spielerei ist es jetzt noch nicht. Es gibt kaum richtige Spiele, mehr so tech Demos die gut funktionieren, aber auch Müll. Wii Syndrom vlt.
Man wird wahrscheinlich nicht auf Dauer Spaß haben, weil die Software einfach nicht da ist. Also kein Killer game. Aber das ist ohnehin nur der Anfang. Warte mal zwei drei Jahre. Dann wird es neben wahrscheinlich technisch neueren Versionen der Hardware auch ganz sicher ein breiteres Angebot an Software finden und vor allem eines, dass mit mehr umfangreichen spielen bestückt ist

Antwort
von king1401, 99

da must du warten bis die oculus rift verkauft wird

ca 08 16 für 599 $

aber was es dafür geben wir ausse spiele und ein paar demos also ob es sich für dich überhaupt lohnt ,must du wissen

Kommentar von Eddcapet ,

was meinst du mit "ca 08 16"

Kommentar von king1401 ,

verkaufstart august 2016

Antwort
von Fezocker, 47

Ich habe eine. Du musst nur eine suchen, wo man sein Handy reintut, die sind sehr günstig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community